advertorial
net4energy GmbH
net4energy GmbH

Wunschobjekt Elektroauto: Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Elektroauto Fördermöglichkeiten

Lange waren umweltbelastende Kraft- und Brennstoffe die Hauptakteure am internationalen Energiemarkt. Deren Tage sind jedoch gezählt. Welche fortschrittliche Energietechnik neben dem Elektroauto wichtig wird und welche Fördermöglichkeiten es aktuell für die Anschaffung einer solchen gibt, veranschaulicht eine namhafte deutsche Informationsplattform.

Aus dem derzeitigen Energiesystem aussteigen

Da Energie noch überwiegend durch Kohle, Erdgas und Öl gewonnen wird, verlagern sich Klima- und Vegetationszonen, die weltweite Biodiversität nimmt ab und der ewige Eisschild schmilzt. Es wird daher höchste Zeit für die Energiewende. Immer mehr Menschen denken darüber nach, aus dem veralteten Energiesystem auszusteigen. Aber wie kann die persönliche Energiewende gelingen?

Welche Schlüsseltechnologien setzen sich langfristig durch? Auf welche langfristigen Lösungen kann man schon heute ohne Reue zurückgreifen? Wie werden sich diese Technologien weiterentwickeln? Und wie reagiert man dann auf diese Entwicklung? Um die persönliche Energiewende für jeden nachvollziehbar zu machen, hat die net4energy GmbH eine umfassende Informationsplattform zum Thema Energiewende erstellt.

Grüne Energietechnologien in den Alltag integrieren

Eine der zukunftsträchtigen grünen Energietechnologien ist die Wallbox - eine an der Wand angebrachte, intelligente Ladestation, die das Elektroauto mit Strom versorgt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Steckdose geht das Laden mit der Wallbox viel schneller vonstatten. Während nämlich die Ladezeit mit der herkömmlichen Steckdose bis zu zwölf Stunden in Anspruch nimmt, ist der E-Tank mit einer Wallbox schon in zwei Stunden vollständig geladen. Die eigens zur Abgabe von großen Strommengen konzipierte Ladestation schützt zudem vor Überhitzung und Kabelbrand und kann sogar an die Photovoltaikanlage angeschlossen werden. Eine leistungsstarke Wallbox eignet sich nicht nur für den Hausgebrauch: Auch Unternehmen, die auf E-Mobility setzen, sind mit einer intelligenten Ladestation zukunftsfähig aufgestellt.

Was die wenigsten wissen: Nicht nur das Elektroauto, auch die Wallbox ist förderfähig. Aber wer blickt schon in einem sich ständig verändernden Förderdschungel durch? Viele Menschen haben gar nicht die Zeit, sich damit im Detail zu beschäftigen. Wie gut, das sich genau für diesen Zweck Spezialisten zusammengetan haben. Sie beobachten gemeinsam die Entwicklungen am Energiemarkt und gleichen sie mit jenen der Fördermittel ab, bringen die wichtigsten Informationen darauf in eine leicht verständliche Form und bündeln diese zentral an einem Ort, der für jeden leicht abrufbar ist.

Elektroauto: Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Manchmal stellt man sich vor, wie es wäre, mit einem Fingerschnipp die Welt verändern zu können. Könnte man mit einem einzigen Schnipp den persönlichen Umgang mit Energie umkrempeln - welche Bereiche würde man für sich selbst gern verändern? Zuerst die Nutzung des Benziners einstellen? Oder zunächst die häusliche Stromgewinnung transformieren?

Bei der net4energy GmbH haben sich Spezialisten zusammengeschlossen, um Privatpersonen und Unternehmen dabei zu helfen, ihren individuellen Weg zur Energiewende zu finden. Die Energie-Experten kennen die zukunftsweisenden Technologien und wissen zudem auch, wie sich diese durch die intelligente Nutzung von Fördergeldern finanzieren lassen.