advertorial

Einfamilienhaus bauen: Planungssicher in Fertigbauweise

Einfamilienhaus bauen

Wer an ein Traumhaus denkt, hat in vielen Fällen ein Einfamilienhaus im Sinn: Ein freistehendes Häuschen mit Garten, welches den Eigenheimbesitzern viel Platz und Raum zum Leben lässt. Im niederbayerischen Falkenberg sitzt mit Haas Haus ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Menschen diesen Traum zu ermöglichen und mit ihnen das gewünschte Einfamilienhaus zu bauen.

Einfamilienhäuser bieten vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Ein Einfamilienhaus zu bauen ist der Traum vieler Menschen. Sie verbinden mit dem Haus einen persönlichen Rückzugsort und viel Platz für die gesamte Familie. Zugleich handelt es sich dabei um eine solide Art der Altersvorsorge, die allerdings nicht nur für Familien eine gute Wahl ist. Denn auch für Paare oder einzelne Personen bieten sich mit einem klassischen Einfamilienhaus viele Gestaltungsmöglichkeiten. So lässt sich ein zweistöckiges Haus beispielsweise in zwei voneinander abgetrennte Bereiche einteilen, wodurch sich ein Einfamilienhaus bei Bedarf in ein Mehrfamilienhaus verwandeln lässt.

Wer sich für ein Haus entscheidet, hat zunächst die Wahl, ob er ein Bestandsobjekt wählt oder ein neues Haus errichtet. Beim Bau eines Hauses bieten sich den künftigen Eigenheimbesitzern wieder viele Auswahlmöglichkeiten. Sie müssen sich zwischen den unterschiedlichsten Varianten und Baustilen entscheiden und festlegen, ob es ein Massivhaus oder ein Fertighaus sein soll. Hilfe bei der Auswahl bieten Fachberater wie zum Beispiel die von Haas Haus. Bei einem individuellen Beratungstermin hören sie sich die Wünsche der Familien an und suchen nach dem passenden Traumhaus.

Mehr Planungssicherheit durch Fertighäuser

Viele "Häuslebauer", die sich selbst, ihre Träume und Vorstellungen verwirklichen möchten, schätzen insbesondere das individuell geplante Architektenhaus. Denn es lässt sich besonders gut an die eigenen Vorstellungen anpassen. Nicht zu verachten sind dabei die heutigen Möglichkeiten, die moderne Fertighäuser bieten. Denn bei diesen gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten der individuellen Gestaltung.

Haas Haus bietet beispielsweise neben Bungalows und Mehrfamilienhäusern auch Einfamilienhäuser als Fertighäuser an. Diese stehen in vielen verschiedenen Varianten zur Auswahl, beispielsweise in moderner, klassischer oder mediterraner Bauweise. Gemeinsam haben sie, dass sie über bereits bewährte Grundrisse verfügen und es keiner großartigen Vorplanung bedarf. Das steigert die Planungssicherheit und gibt künftigen Eigenheimbesitzern mehr Zeit, sich mit den individuellen Details zu beschäftigen. Zugleich haben Baufamilien die Möglichkeit, ihr Traumhaus als Musterhaus zu besichtigen. Besonders beliebt ist beispielsweise das Musterhaus Haas MH MannheimJ159.

Ein Einfamilienhaus bauen mit der Haas Fertigbau GmbH

Die Haas Fertigbau GmbH aus Falkenberg ist ein Familienunternehmen mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Fertigbaubranche. Seit 1972 wurden von diesem Unternehmen über 50.000 Bauvorhaben realisiert. Bekannt ist die Haas Fertigbau GmbH insbesondere für Einfamilienhäuser im gehobenen Segment, für Industrie- und Gewerbebauten sowie für landwirtschaftliche Objekte. Die Objekte werden in Holz- und Holzhybridbauweise gefertigt.

Laut Aussage des Geschäftsführers Xaver A. Haas umfasst das Angebot einen durchdachten Rundum-Service für die gesamte Projektlaufzeit: "Wir planen, produzieren und errichten unseren Kunden ihr Traumobjekt. Dabei garantieren wir ihnen maximale Kosten- und Terminsicherheit und machen ihnen Entscheidungen und das Leben während der gesamten Projektlaufzeit einfach." Dazu kann das Unternehmen auf ein breites Netzwerk zurückgreifen, denn es ist nicht nur mit Gesellschaften in Deutschland, sondern auch in Tschechien und Österreich regional verwurzelt.

Die Erfahrungsberichte über Haas Haus fallen sehr positiv aus. So loben die Kunden unter anderem die kompetente Beratung, die flexiblen Hausentwürfe und das ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis.