advertorial

Ein eigenes Wappen hat Wiedererkennungswert

Eigenes Wappen

Wappen sind Symbole, welche sich aus den frühen Ritterturnieren heraus entwickelt haben. Sie dienen der Identifikation mit einer Dynastie, einem Volk oder einem bestimmten Personenkreis und werden über Generationen weitergeführt. Auch heutzutage besteht die Möglichkeit, sich ein eigenes Wappen erstellen zu lassen. Von einem erfahrenen Heraldiker erhalten Interessenten ein eigenes Familien-, Firmen-, oder Kommunalwappen.

social

Das Wappen hat eine lange Tradition

Die Ursprünge des Wappens liegen im zwölften Jahrhundert, wo Wappen dem Adel und Rittern vorbehalten waren. Unter den schweren Rüstungen und Helmen konnte nicht gleich zwischen Freund oder Feind unterschieden werden. Ein Wappen auf dem Schutzschild sollte für Außenstehende erkennbar machen, um wen es sich unter der Rüstung handelt. Auch der Hochadel besaß Familienwappen, dessen Führung jedoch nur der männlichen Linie vorbehalten war.

Die Wappenkunde, auch Heraldik genannt, bezeichnet die Lehre der Wappen, die ihre Deutung und ihren richtigen Gebrauch umfasst. Hierzu zählt u. a. auch die Wappenkunst, welche heutzutage mit moderner Technik verfeinert werden kann. Heraldiker sind erfahrene Wappenkundler, die Wappen nach traditionellen Vorgaben anfertigen und sich zudem auch mit dem Wappenrecht auskennen. Sie fertigen diese für Familien, Kommunen oder Firmen an und verleihen ihnen ein Wahrzeichen mit Wiedererkennungswert.

Symbolkraft verleiht Einzigartigkeit

Die kunstvollen Wappenbilder enthielten schon damals Elemente, die entweder gewisse Standesattribute oder eine bestimmte Lebenseinstellung widerspiegelten. Auch heute machen sich Privatpersonen, Vereine und Firmen die Wirkung eines Wappens zunutze, indem sie ihrer Einzigartigkeit Ausdruck verleihen, zum Beispiel durch Initialen, Pflanzen- und Tiermotive oder geometrische Formen. Auch die Auswahl der Farben spielt in der Symbolik eine große Rolle. Mit einem erfahrenen Wappenkünstler an der Seite kann sich jeder ein eigenes Wappen erstellen lassen.

Eigenes Wappen vom Fachmann erstellen lassen

Alexander Jacob ist hauptberuflich als Heraldiker tätig und bringt über 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet mit. Zu seinen zahlreichen Kunden zählen Familien, geistliche Institutionen, Kommunen und Firmen. Am Anfang jedes Auftrags steht das persönliche Beratungsgespräch mit dem Kunden, in welchem die Wünsche und erste Ideen besprochen werden. Für Familienwappen untersucht Alexander Jacob den Familiennamen auf heraldisch-bildliche Umsetzbarkeit, im Anschluss wird das Konzept erstellt.

Hierfür wird das Wappen zunächst in Handarbeit angefertigt, wobei die Zeichnung und Kolorierung nachher am PC mit einem Zeichen-Tablet entwickelt wird. Dies garantiert eine hochwertige Vektorgrafik für beste Qualität. Bei der Entwicklung des Wappens berücksichtigt der Fachmann stets die heraldischen Grundsätze und steht im permanenten Austausch mit dem Wappenstifter, welcher bei der Erstellung ein uneingeschränktes Mitspracherecht hat.

Damit sich der Kunde über die Einzigartigkeit seines eigenen Wappens gewiss sein kann, findet eine Einmaligkeitsprüfung mit heraldischen Datenbanken durch den Fachmann statt. Auch die Sinndeutung und die Wappenbeschreibung gehören zu den Leistungen von Alexander Jacob dazu. Das Resultat lässt sich auf Visitenkarten, als hochwertiger Kunstdruck und unzähligen Materialien gestalten.