advertorial
© jakobradlgruber@123rf.com
© jakobradlgruber@123rf.com

Kostengünstig und zugleich effizient Derivate handeln - geht das?

Derivate handeln

Derivate handeln - ist das für Privatanleger nicht extrem undurchsichtig? Aus der Masse der Online-Broker ragt ein Finanzdienstleister heraus, der dank Premium-Partnerschaften den Handel von Derivaten anbieten kann - unkompliziert und mit einem kostenloses Depot.

Von einem der ältesten Finanzinstrumente zu einem der komplexesten

Ursprünglich entwickelt als Vertrag zur Absicherung gegen Preisschwankungen im Güterhandel, sind Derivate heute durchdachte Finanzinstrumente, die lange Zeit nur von Spezialisten bespielt wurden. Die Grundidee ist die Festlegung zwischen zwei Parteien, dass ein sogenannter Basiswert zu einem bestimmten Zeitpunkt zum vorher vereinbarten Preis gekauft werden kann oder muss. Beim Basiswert kann es sich um Aktien, einen Index, eine Währung oder um Rohstoff handeln. Ein Derivat bedeutet somit die Option, auf den steigenden oder fallenden Preis des Basiswertes zu spekulieren. Meistens vollziehen Derivate die Kurs- oder Preisentwicklung des Basiswertes um ein Vielfaches nach. Diese Eigenschaft ist gemeint, wenn von ihrer Hebelwirkung gesprochen wird.

Durch Online-Broker und die damit entstandene Möglichkeit, selbst als Trader aktiv zu werden, sind Derivate in den Fokus vieler privater Anleger gerückt. Varianten des Derivatehandels wie Futures, Options, Swaps und CFDs sind mittlerweile nicht nur Investmentprofis geläufig. Was alle Derivate gemeinsam auszeichnet, ist neben den hohen Gewinnchancen jedoch auch das beträchtliche Verlustrisiko.

Eine vielfältige, aber nicht risikolose Investitionsform

Derivate gelten als sehr spekulative Finanzinstrumente und werden daher auch der höchsten Risikoklasse zugeordnet. Aufgrund der vorhandenen Verlustmöglichkeit sollten sich Anleger im Vorfeld hinlänglich mit der Materie beschäftigen. Dann aber eröffnen sich attraktive Möglichkeiten.

Zum einen sind Derivate flexibel. Sie geben Tradern die Freiheit, auch bei fallenden Kursen beträchtliche Gewinne machen zu können, sofern die Kursentwicklung richtig eingeschätzt und schnell reagiert wurde. In diesem Zusammenhang können Derivate auch als Absicherung dienen, wenn zum Beispiel eine Aktieninvestition mit fallenden Kurswerten konfrontiert ist.

Zum anderen eröffnen Derivate Anlegern die Beteiligung am Handel mit Rohstoffen oder Währungen - Märkte, die nicht unmittelbar zugänglich sind. Wem es also weder reizvoll noch lukrativ genug erscheint, "nur" in Basiswerte wie Aktien zu investieren, findet im Derivatehandel die Erweiterung seines Tätigkeitsfeldes.

Der entscheidende Vorteil der extrem performanten Investmentform bleiben aber die hohen Gewinnchancen. Doch wie können Neulinge unkompliziert in den Handel einsteigen und Experten die günstigsten Konditionen nutzen?

Derivate handeln - schnell, günstig und von Profis begleitet

Dank zwanzigjähriger Erfahrung mit Finanzprodukten können die Experten der Berliner wallstreet:online capital AG mit dem Online-Broker SMARTBROKER ein Tool anbieten, das ganz auf zeitgemäßes Trading und die Bedürfnisse der Anleger zugeschnitten ist: unkompliziert und übersichtlich. Auch für Einsteiger wird der Handel mit Derivaten damit attraktiv und vor allem günstig.

Denn im Unterschied zu vielen Mitbewerbern, die Ordergebühren erheben oder den Derivatehandel erst gar nicht im Portfolio haben, bietet SMARTBROKER die Produkte seiner Premium-Partner kostenfrei an. Mit Morgan Stanley, HSBC, UBS und Vontobel gehören diese Premium-Partner zu den namhaftesten Investment-Anbietern und genießen sowohl bei der Finanz-Community als auch bei den Kunden seit vielen Jahren hohes Ansehen.

Darüber hinaus fallen für SMARTBROKER-Kunden ab 500 Euro Ordervolumen am Handelsplatz Gettex keine Fremdgebühren an und bei Lang & Schwarz lediglich ein Euro. Pro Trade unter 500 Euro sowie an allen weiteren deutschen Börsenplätzen beträgt die Ordergebühr übersichtliche vier Euro.

Das Angebot von SMARTBROKER überzeugt auch die Fachwelt: Bereits wenige Wochen nach dem Start erhielt der Online-Broker sehr gute Bewertungen durch unabhängige Fachpublikationen und ging aus Vergleichstests mit Mitbewerbern als Sieger hervor.