advertorial

CNC-Frästeile: Online kalkulieren und Machbarkeits-Feedback erhalten

CNC Frästeile

Für eine zeitgemäße Fertigung oder Produktion müssen die benötigten CNC-Frästeile schnell und auch in komplexen Designs in höchster Präzision geliefert werden können. Ein leistungsfähiges Netzwerk gewährleistet die Einhaltung aller Spezifikationen.

Einfach online bestellen und sofort Angebot erhalten

Unternehmen in Produktion und Fertigung stehen mehr denn je unter einem hohen Wettbewerbsdruck. Benötigte Komponenten wie CNC-Frästeile müssen ebenso kostengünstig wie schnell und verlässlich in Qualität und Präzision verfügbar sein. Dadurch können nicht nur die internen Workflows optimiert werden, indem zum Beispiel keine nennenswerte Lagerhaltung und keine langfristige Bestellplanung erforderlich ist. Betriebe können so auch den Anforderungen von Kunden und Märkten begegnen, in immer kürzeren Abständen auf sich ändernde Bedürfnisse zu reagieren. In jüngerer Zeit haben sich im Zuge der sich stark weiter entwickelnden Digitalisierung die Möglichkeiten erweitert, die benötigten Komponenten auf einfachem Weg und mit kürzesten Lieferzeiten on Demand bestellen zu können.

Für CNC-Frästeile auf immer freie Kapazitäten zugreifen können

Gehörte es früher zu den Aufgaben im Bestellwesen, entsprechende Anfragen zu mehreren Angeboten bei unterschiedlichen Herstellern zu stellen, die Antworten abzuwarten und dann eine Entscheidung zu treffen, lässt sich dieser Vorgang sozusagen selbstregulierend durchführen - mit einer Anfrage für eine Bestellung über Xometry wird diese in ein europaweites Netzwerk mit 1.500 produzierenden Partnern eingespeist. Ein Angebot erfolgt umgehend, so dass gegebenenfalls auch sehr kurzfristig bis sofort mit der Produktion in Sachen CNC-Frästeile begonnen werden kann. Mit dem Upload der CAD-Datei wird eine Machbarkeitsprüfung durchgeführt, die als zusätzliche Sicherheit für die Realisierbarkeit des Projektes dient - über die On-Demand-Fertigungsplattform können hochpräzise Metall- oder Kunststoff-Frästeile in Stückzahlen von einzelnen Prototypen bis zu Hunderttausenden in kurzer Zeit gefertigt und geliefert werden. Eine jederzeit mögliche Statusabfrage sorgt für die Planungssicherheit für den weiteren Fertigungs- oder Herstellungsfortgang im eigenen Haus.

Um den sehr unterschiedlichen Anforderungen an CNC-Frästeile gerecht zu werden, stehen über 40 Materialvarianten in zertifizierter Qualität zur Verfügung. Auch individuelle Oberflächenbehandlungen für Metall- und Kunststoffteile können nach präzisen Designspezifikationen ausgeführt werden. Im Zuge der Bestellung werden auch unterschiedliche Optionen zur Nachbehandlung angeboten, um optimale Ergebnisse für die Endprodukte zu bekommen. Selbstverständlich ist eine maximale Präzision bei Toleranzen im Bereich von +/- 0,02 mm bis 0,005 mm. Die strikte laufende Qualitätskontrolle gewährleistet ein gleichbleibend hohes Fertigungsniveau der Komponenten.

Präzisionsanfertigungen für alle Branchen

Mit einigen wenigen Klicks über die Xometry-Plattform können komplexe Vorgänge wie das Machbarkeit-Feedback und verschiedene Optionen zum Verhältnis von Preis und Laufzeit angestoßen werden. Strenge NDA-Vereinbarungen sorgen im Netzwerk für ein Höchstmaß an Informationssicherheit. Durch diese extrem hohe Bandbreite an Fertigern in ganz Europa und den effizient automatisierten Bestellprozess können alle Branchen von Automotive, Industrie, und Konsumgüter, über Robotik und Maschinenbau bis zu Medizintechnik, Bildung und Luft- und Raumfahrt von diesen zeitgemäß schlanken Produktionsstrukturen profitieren.