advertorial
Ultima Dienstleistungen Finanzvermittlungsgesellschaft mbH
Ultima Dienstleistungen Finanzvermittlungsgesellschaft mbH

Erfolgreiche Baufinanzierung: Ohne Schufa-Prüfung zur eigenen Immobilie

baufinanzierung ohne schufa

Ein Hauskauf muss fast immer mit einem Bankkredit finanziert werden. Die Kreditinstitute stellen aber zum Teil hohe Anforderungen hinsichtlich der Bonität der Kunden. Bei einem negativen Schufa-Eintrag ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass der Kreditsuchende ein Darlehen von einer deutschen Bank erhält. Dennoch ist eine Baufinanzierung ohne Schufa-Prüfung möglich.

Bedingungen für die Kreditvergabe

Der Erwerb der eigenen vier Wände scheitert hierzulande oft an den strengen Vorgaben, die die Banken an die Vergabe eines Immobilienkredites knüpfen. Neben der Kreditfähigkeit prüfen die Kreditinstitute die Kreditwürdigkeit des Antragstellers insbesondere anhand zweier Faktoren. Zum einen muss ein regelmäßiges Einkommen existieren, bevorzugt aus einer abhängigen Beschäftigung. Zum anderen darf kein negativer Eintrag in der Schufa stehen: Bei der Baufinanzierung kommt noch eine dritte Voraussetzung hinzu. Die meisten Kreditgeber verlangen eine Mindestquote an Eigenkapital, damit die Finanzierung stabiler ist.

Negativer Schufa-Eintrag

Leider machen sich die meisten Banken in Deutschland, die einen Kreditantrag aufgrund eines negativen Schufa-Merkmals ablehnen, nicht die Mühe, zu hinterfragen, wie es zu dem negativen Merkmal gekommen ist. Nicht selten hat nämlich ein negativer Eintrag in der Schufa nichts mit der Kreditwürdigkeit des Betroffenen zu tun. Wer zum Beispiel einen Strafzettel wegen angeblicher Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit nicht bezahlt, weil er sich im Recht fühlt, hat schnell einen Mahnbescheid im Briefkasten. Dieser wird an die Schufa weitergeleitet - und schon ist ein negatives Merkmal vorhanden. Mit der Kreditwürdigkeit hat ein solcher Mahnbescheid nichts zu tun. Dennoch werden die meisten Banken hierzulande den Antrag auf ein Darlehen ablehnen.

Grundsätzlich sollten Betroffene aber nicht aufgeben, denn auf der anderen Seite gibt es trotz eines negativen Schufa-Eintrags die Möglichkeit, die passende Baufinanzierung zu finden. Helfen kann dabei unter anderem der erfahrene Baufinanzierungsvermittler elbehyp.de.

Baufinanzierung trotz Schufa: elbehyp.de vermittelt Darlehen

elbehyp.de ist ein Baufinanzierungsvermittler, der seit 1996 insbesondere bei schwierigeren Fällen bereits zahlreichen Kunden geholfen hat, trotz fehlendem Eigenkapital oder negativer Schufa die passende Baufinanzierung zu erhalten. Ansässig ist der Kreditvermittler in der Hansestadt Hamburg. elbehyp.de hilft Kunden bei einer Umschuldung oder in schwierigen Fällen dabei, eine passende Immobilienfinanzierung zu finden. Dazu arbeitet der Kreditvermittler mit diversen Partnerbanken aus Deutschland zusammen.

Aufgrund der Kooperationen ist selbst ein negatives Merkmal in der Schufa nicht generell ein Hindernis, denn einige deutsche Banken sind trotzdem zur Finanzierung bereit. elbehyp.de vergleicht die Angebote im Sinne seiner Kunden individuell und objektiv. Bei Fragen oder Problemen steht ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. In den letzten fast 25 Jahren konnte elbehyp.de schon über 5.000 Kredite vermitteln und Kunden zur passenden Finanzierung verhelfen. Die Erfolgsquote ist sogar bei schwierigen Fällen sehr gut, denn selbst ein negativer Eintrag in der Schufa muss dem Wunsch von den eigenen vier Wänden nicht im Weg stehen.