advertorial

Beratung zur Baufinanzierung: Im Raum Köln unterstützen Experten

Baufinanzierung Köln

Nahezu jeder, der mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie zu kaufen oder zu errichten, muss dafür finanzielle Unterstützung in Anspruch nehmen. Denn der Kaufpreis samt Kaufnebenkosten kann nur in sehr seltenen Fällen aus eigener Kraft aufgebracht werden. Unterstützung für eine durchdachte Baufinanzierung bietet ein im Raum Köln ansässiges Unternehmen an.

social

Eine solide Finanzierung ist das A und O

Viele Verbraucher träumen davon, irgendwann in einer eigenen Immobilie zu leben, sei es nun ein Haus oder vielleicht doch eine Eigentumswohnung. Damit dieser Traum Realität werden kann, bedarf es in den meisten Fällen einer gut durchdachten Baufinanzierung. Doch genau diese Baufinanzierung kann einige Fallstricke beinhalten, die den Traum vom Eigenheim schnell zu einem Albtraum werden lassen.

Insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen sehen viele Verbraucher ihren Traum in greifbarer Nähe. Sie kalkulieren die Finanzierung für das Eigenheim zu knapp und starten mit völlig falschen Voraussetzungen in die Finanzierung. Oftmals fehlt es dann am Ende am nötigen Geld für zusätzliche Arbeiten oder die Finanzierung ist so stramm geregelt, dass kaum noch Geld zum Leben übrig bleibt. Daher ist es auch nicht selten, dass viele Eigenheimbesitzer nach einigen Jahren ihren Traum vom Eigenheim wieder aufgeben müssen und mit einem großen Berg Schulden in ein neues Leben starten.

Es geht nicht ohne Eigenkapital

Einer der größten Fehler, die im Rahmen einer Baufinanzierung gemacht werden können, ist das zu geringe Eigenkapital. Sicherlich gibt es Baufinanzierungen, die auch als Vollfinanzierung funktionieren. Doch trotz alledem muss das Konto immer ausreichend Geld hergeben, um zusätzliche Ausgaben damit decken zu können.

Experten empfehlen, dass im Idealfall ein Eigenkapital von
20 bis 30 Prozent der kompletten Finanzierung vorhanden ist. Bei den wenigsten Bauherren ist dies aber der Fall. Trotz allem müssen die Baufinanzierung und der Wunsch vom Eigenheim durch das fehlende Eigenkapital nicht auf die lange Bank geschoben werden. Denn mit einem guten Finanzberater an der Seite, der eine perfekt auf den Bauherren hin ausgerichtete Baufinanzierung zur Verfügung stellen kann, können selbst Dinge wie fehlendes oder zu geringes Eigenkapital optimal ausgeglichen werden.

Dafür ist es jedoch wichtig, dass persönlich beim Finanzberater vorgesprochen wird, dass dieser viel Erfahrung mitbringt und gleichzeitig durch seine Kontakte auch in der Lage ist, die entsprechenden Geldgeber für das "Projekt Eigenheim" zu begeistern.

Beratung zur Baufinanzierung im Raum Köln

Die HypoFin 24 OHG zeigt, wie gut eine Baufinanzierung funktionieren kann. Der Anbieter arbeitet deutschlandweit mit mehr als 400 Kreditinstituten, Versicherungen und Bausparkassen zusammen. Zu vielen dieser Geldgeber und Versicherungen besteht ein persönlicher Kontakt, sodass über die direkte Anbindung auch direkt mit den zuständigen Sachbearbeitern über die Baufinanzierung gesprochen werden kann. Ein großer Vorteil, den der Bauherr im Rahmen seiner Finanzierung zu spüren bekommt. Denn durch die gute Vernetzung der Experten ist es möglich, eine Baufinanzierung auf den Weg zu bringen, die sich exakt an den Möglichkeiten und an den Wünschen des Bauherren orientiert.

Ferner lässt sich feststellen, dass sich die HypoFin 24 OHG aus Kerpen nicht nur auf klassische Baufinanzierungen spezialisiert hat. Die Experten sind als Hypothekenmakler, Immobilienmakler, Versicherungsmakler und Sachverständige unterwegs.

Dadurch kann eine Immobilie deutlich besser bewertet und die Finanzierung entsprechend ausgerichtet werden. Ein Service, der sich an anderer Stelle in diesem Umfang nur bedingt finden lässt.