advertorial

AWS ist der neue Star im BusinessCloud-Marketplace

aws

Von AWS-Einführungspaketen bis bin zu SLA-abgesicherten Managed Services: Unternehmen profitieren bei den Amazon Web Services von Cloud-Vorteilen wie Agilität, Skalierbarkeit und einer globalen Infrastruktur und haben dabei die volle Kostenkontrolle.

social

Schnell und flexibel dank AWS

Cloud-Services bieten Vorteile: Unternehmen und Entwickler schätzen vor allem die große Flexibilität, dank derer nahezu alle Bereiche schnell und kostensparend bedient werden können. Als besonders attraktiv, weil vielseitig und mit großem Angebot, gilt AWS, Amazon Web Services. AWS ist eine sichere Plattform für Cloud-Services, die Rechenleistung, Datenbankspeicherung, das Bereitstellen von Inhalten und viele weitere Funktonen bietet, um das Wachstum eines Unternehmens schneller voranzutreiben. Amazon Web Services wird bereits von Millionen Kunden weltweit genutzt und hält vielfältige Lösungen zum Erstellen hoch entwickelter Anwendungen mit größter Flexibilität, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit bereit. So bietet AWS Entwicklern mit Elastic Beanstalk eine PaaS-Umgebung an, die das Bereitstellen, Verwalten und Skalieren von Web-Apps, Websites oder SaaS-Applikationen übernimmt. Dadurch spart der Anwender Zeit für das Konfigurieren und Verwalten von Servern, Datenbanken, Loadbalancern, Firewalls und Netzwerken und kann sich der eigentlichen Arbeit widmen. Die Folge: Das Produkt wird schneller marktreif.

Anwendungen schnell bereitstellen

Mittlerweile stehen alle Cloud-Plattform-Lösungen von Amazon Web Services auch auf dem BusinessCloud Marketplace bereit. AWS ist dort mit seinem vollständigen Portfolio für den Auf- und Ausbau von IT-Diensten vertreten: Von den skalierbaren Rechenkapazitäten bis zu den spezialisierten Platform-as-a-Service-Lösungen für Iot, Big Data und DevOps finden Anwender alles, was das Entwickler-Herz begehrt. Alle Dienste stehen nativ und jederzeit zur Verfügung - und das als Pay-as-you-go-Modell, was natürlich besonders attraktiv ist, denn Unternehmen zahlen nur die tatsächlich genutzten AWS-Ressourcen, die benötigt werden, um Anwendungen zu speichern und auszuführen. Ohne Mindestvertragslaufzeit und ohne Grundgebühr. Ein weiterer Vorteil durch den Bezug über BusinessCloud Marketplace ist die Funktion Single Sign-On: Der Nutzer muss sich nur einmal einloggen und hat sofortigen Zugriff auf alle verfügbaren Applikationen. Zudem kann einfach auf Rechnung bezahlt werden, eine Kreditkarte ist nicht nötig. Der Single Point of Contact sowie ein optionaler Support geben dem Anwender bei aufkommenden Fragen die nötige Unterstützung.

Besonders günstig durch Pay-as-you-go

Amazon Web Services ist eine sichere Plattform für alle Cloud-Services, die Rechenleistung, Datenbankspeicherung, das Bereitstellen von Inhalten und viele weitere Funktionen bietet. So werden das Wachstum und der Erfolg des Unternehmens maßgeblich unterstützt. Zudem ist AWS eine kostengünstige Lösung, da nur die tatsächlich genutzten Services abgerechnet werden. Alle Anwendungen können 30 Tage kostenlos getestet werden, sodass keinerlei Risiko für den User besteht.