advertorial
CRB Analyse Service GmbH
CRB Analyse Service GmbH

Für Gebäude der Baujahre 1960 bis 1993 empfiehlt sich ein Asbest-Test

Asbest Test

Einst wurde Asbest als "Wunderfaser" gefeiert und in vielen Gebäuden eingesetzt, da es hitze- und säurebeständig ist und zudem sehr gut dämmt. Doch der Zauber ist dahin, denn schon lange ist klar, dass Asbest krebserregend ist. Heute geht es darum, Asbest überall dort zu entfernen, wo er einmal in gutem Glauben genutzt wurde - und das waren mehr als 3000 Produkte. Mit einem Asbest-Test lässt sich feststellen, wo die Gefahren lauern.

Asbest als Gefahr für die Gesundheit

Asbest wurde in den Jahren 1960 bis 1993 in 95 Prozent aller Häuser verbaut. Hausbesitzer wissen nicht immer, ob und wo Asbest tatsächlich in den eigenen vier Wänden zu finden ist. Spachtelmassen, Putze oder Estriche können Asbest enthalten, aber auch alte Fußbodenbeläge und Dämmmaterialien im Dach gehören zu den verdächtigen Kandidaten. Asbest ist immer noch viel weiter verbreitet, als viele Menschen ahnen. Darum sollte jeder Hausbesitzer, Heimwerker oder Renovierer über die Gefahren informiert sein. Ob Dachabdeckungen aus Teerpappe, Leichtbauplatten, Gips, Fliesenkleber oder Farben und Lacke - die Gefahr lauert überall.

Mit einem Asbest-Test dem Schadstoff zuverlässig auf die Spur kommen

Zum Glück gibt es die Möglichkeit, mit einem Asbest-Test dem Schadstoff auf die Spur zu kommen. Die CRB Analyse Service GmbH bietet ein zuverlässiges und akkreditiertes Prüflabor, in dem die Stoffe gründlich untersucht werden. Dieser Test ist schnell und einfach online zu bestellen, dabei kann der Kunde auf der Website ein Musterhaus anschauen und dort mögliche Asbest-Gefahren erkennen. Denn es gibt viele Bereiche, die der Hausbesitzer auf Anhieb nicht unbedingt untersuchen würde. Wenn ein Verdacht aufkommt, sollte eine Materialprobe entnommen werden, die von der CRB Analyse Service GmbH mit gängigen Tests untersucht wird.

Unabhängiges Labor erstellt zuverlässige Analyse mit einem gerichtsfesten Prüfbericht

Die Asbest-Analyse von CRB wird so schnell wie möglich durchgeführt, sodass der Kunde spätestens drei bis vier Tage nach Probeneingang mit dem Ergebnis rechnen kann. Er erhält eine zuverlässige Analyse und einen gerichtsfesten Prüfbericht, das Prüfverfahren ist anerkannt und akkreditiert. Bereits seit 1992 erstellt das unabhängige Prüflabor Asbest-Analysen und seit Mitte der 90er-Jahre hat CRB ein Qualitätsmanagementsystem installiert, das die hohe Zuverlässigkeit der Ergebnisse garantiert. Zudem stellt sich das Labor auch externen Kontrollen und nimmt an Ringversuchen und Laborvergleichen teil.