advertorial
Schreiner Praxis-Seminare
Schreiner Praxis-Seminare

Wissenswertes zum Arbeitsrecht: Weiterbildung für Führungskräfte und Personaler

Arbeitsrecht Weiterbildung

Die Rechtsprechung im Arbeitsrecht verändert sich stetig. Das ist nicht zuletzt den neuen Arbeitsformen in der Arbeitswelt geschuldet. Geschäftsführer, Personaler, Vorstände und Führungskräfte sind daher gefordert, sich über die neueste Gesetzgebung und Rechtsprechung zu informieren. Es empfiehlt sich, in Bezug auf das Arbeitsrecht eine Weiterbildung bei einem Experten zu absolvieren.

Arbeitsrecht: Weiterbildung für Führungskräfte und HR-Mitarbeiter

Wie ist eine ordentliche oder außerordentliche Kündigung umzusetzen, wofür ist der Betriebsrat zuständig und wie ist die Elternzeit im BEEG geregelt? Um korrekte arbeitsrechtliche Arbeitsbedingungen im Unternehmen zu schaffen und Fehlentscheidungen zu vermeiden, müssen Geschäftsführer, Personalleiter, HR-Mitarbeiter und Führungskräfte über das in Deutschland und der EU geltende Arbeitsrecht informiert sein. Das umfasst unter anderem Einstellungen und Arbeitsverträge, Arbeitszeit, Urlaub sowie Kündigungen - und schließt auch Neuregelungen mit ein.

Das Unternehmen Schreiner Praxis-Seminare hat sich auf die Vermittlung von Wissen zum Arbeitsrecht aus der Arbeitgeber-Perspektive spezialisiert und bietet Schulungen unter anderem im ArbG, BetrVG und KSchG an.

Offene und Inhouse-Seminare

Die Seminarthemen umfassen das Arbeits-, Kündigungs- sowie Betriebsverfassungsrecht und sind unter schreiner-praxisseminare.de aufgelistet. Darunter finden sich Seminartitel wie "Fit im Arbeitsrecht", "Recruiting von A-Z" oder "Erfolgreich verhandeln mit dem Betriebsrat". In den Schulungen von Schreiner Praxis-Seminare referieren ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierte Rechtsanwälte, die hauptberuflich Unternehmen bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen begleiten. Gemeinsam mit den Seminarteilnehmern werden konkrete Fälle erarbeitet, wobei es viel Raum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch gibt. Die Referenten beantworten gern auch konkrete Fragen und geben Tipps zu individuellen Problemstellungen. Auch Inhouse-Trainings sind möglich - und bieten sich immer dann an, wenn gleich mehrere Personen geschult oder unternehmensspezifische Inhalte behandelt werden sollen.

Schreiner Praxis-Seminare

Schreiner Praxis-Seminare gilt mittlerweile als der Spezialist für Schulungen zum Arbeitsrecht in Deutschland und ist auf die Arbeitgeberrechte ausgerichtet. Qualität und Praxisbezug stehen bei allen Seminaren an oberster Stelle. Dazu werden deutschlandweit Seminare veranstaltet, aber auch Inhouse-Seminare angeboten - auf Deutsch und Englisch. Alle Veranstaltungen und Seminare werden ausschließlich durch Rechtsanwälte der auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei Dr. Schreiner + Partner durchgeführt. Wenn die Referenten nicht gerade ein Seminar halten, beraten und vertreten sie Mandanten bei arbeitsrechtlichen Problemstellungen - und können ihr Praxiswissen wiederum direkt an die Schulungsteilnehmer weitergeben.