advertorial

Aligner-Schiene ist so beliebt wie noch nie

aligner schiene

Mit einer unsichtbaren Zahnspange innerhalb weniger Wochen zum Traumlächeln? Die moderne Aligner-Schiene macht es möglich. Bis vor wenigen Jahren bei den meisten Menschen noch völlig unbekannt, erfreut sich die Aligner-Therapie heute zunehmender Beliebtheit. Denn anders als die herkömmliche Kieferorthopädie wurde die moderne Aligner-Therapie speziell für die Behandlung von Erwachsenen entwickelt. Die angenehm zu tragenden, unsichtbaren Schienen korrigieren Zahnfehlstellungen sanft und schonend. Jeder Patient erhält einen individuellen Behandlungsplan sowie maßgeschneiderte, hochqualitative Kunststoffschienen.

Ablauf einer Aligner-Therapie

Weiße und gerade Zähne stehen für Gesundheit und Vitalität. Sie zeugen vom dynamischen Lebensstil ihres Trägers. Doch nicht jeder ist mit schönen und gerade Zähnen gesegnet. Viele Menschen leiden unter Zahnfehlstellungen, die sich meist negativ auf das Selbstwertgefühl auswirken. Eine schnelle und unkomplizierte Aligner-Therapie kann hier Abhilfe schaffen.

Hat sich die betroffene Person für eine Therapie mit transparenten Aligner-Schienen entschieden, wird zunächst mithilfe eines Abdrucklöffels oder eines Intraoralscanners ein Abdruck von der aktuellen Gebisssituation genommen. Auf Basis dessen erstellt der behandelnde Arzt im nächsten Schritt einen individuellen Behandlungsplan. Anschließend erhält der Patient seine ersten Schienenpaare, die er jeweils zwei Wochen lang trägt. Um einen nachhaltigen Behandlungserfolg sicherzustellen, müssen die Schienen 20 bis 22 Stunden am Tag getragen werden. Lediglich während der Mahlzeiten und zur Reinigung der Zähne dürfen die Schienen entnommen werden. Um das Ergebnis nach der Behandlung langfristig zu erhalten, empfehlen Experten nach Ende der Therapie das Tragen eines festsitzenden Retainers. Hierbei handelt es sich um einen feinen Draht, welcher auf den Innenseiten der Zähne befestigt wird.

Vorteile von Aligner-Schienen

Vergleicht man die Aligner-Therapie mit der herkömmlichen Kieferorthopädie, geht diese mit zahlreichen Vorteilen einher. Die wichtigsten davon werden im Folgenden vorgestellt:

• Unsichtbare Schienen: Durch die Transparenz der Schienen gibt es keinerlei Beeinträchtigung beim Lachen und Sprechen.

• Keine Einschränkungen: Während der Mahlzeiten und zur Reinigung der Zähne können die Aligner einfach herausgenommen werden und schränken den Träger somit im Alltag nicht ein.

• Hoher Tragekomfort: Anders als bei herkömmlichen Zahnspangen kommen die aus glattem Kunststoff bestehenden Aligner vollständig ohne störende Metalldrähte aus.

• Keine Schmerzen: Durch die schrittweise erfolgende Therapie ist die Aligner-Methode besonders sanft und schonend.

• Schnell und effektiv: Aligner-Schienen zeichnen sich durch höchste Effektivität aus. So kann das gewünschte Ergebnis bereits innerhalb weniger Wochen erzielt werden.

• Individuelle Therapie: Jeder Patient erhält einen individuell auf seine Situation und seine Bedürfnisse abgestimmten Therapieplan.

Professionelle Aligner-Therapie bei DrSmile

Mit mehr als 30 Standorten in Deutschland, Österreich und Spanien ist DrSmile der Spezialist für Aligner-Schienen. Im Rahmen eines kostenlosen Info-Termins nehmen die Mitarbeiter zunächst einen 3D-Scan der aktuellen Kiefersituation des Patienten. Anschließend wird dieser umfassend beraten und über die Kosten und die Dauer der Behandlung informiert. Im Rahmen einer 3D-Simulation sieht der Patient schon vor der Behandlung, wie das Ergebnis am Ende aussehen wird.

Sobald der individuelle Behandlungsplan erstellt wurde, kann es mit der Therapie losgehen. Dabei werden die maßgeschneiderten Aligner-Schienen direkt zum Patienten nach Hause geliefert. Diese werden 22 Stunden am Tag getragen und alle zwei Wochen gewechselt. Mithilfe einer innovativen App begleiten die Expertinnen und Experten von DrSmile den Patienten.

Anders als bei herkömmlichen Zahnspangen kann das gewünschte Ergebnis bereits nach sechs bis zwölf Monaten erreicht werden. Bei der Bezahlung sind Patienten völlig flexibel und können eine Behandlung bereits ab 33 Euro pro Monat durchführen lassen.