advertorial
© Urban Technology GmbH
© Urban Technology GmbH

Aligner – mit welchen Kosten müssen Patienten rechnen?

aligner kosten

Mithilfe nahezu unsichtbarer Zahnschienen lassen sich Zahnfehlstellungen korrigieren. Für eine vollständige Behandlung mithilfe der sogenannten Aligner können die Kosten vergleichsweise gering ausfallen. Ein Online-Anbieter hat ein besonders effektives und zugleich kostengünstiges System entwickelt.

Beliebte Zahnbehandlung mit Alignern

Verschobene Zähne oder Zahnlücken sind nicht immer nur ein ästhetisches Problem. Auch das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden der Betroffenen sind oft beeinträchtigt. Zudem sind manche Bereiche im Mundraum schwieriger zu reinigen, Karies und andere Zahnerkrankungen können die Folge sein.

Zahnfehlstellungen können durch Aligner innerhalb weniger Monate diskret korrigiert werden. Die transparenten Zahnschienen sind vor allem aufgrund ihrer dezenten Optik gefragt. Gegenüber Behandlungsalternativen bieten sie zahlreiche Vorteile. Sie sind angenehm zu tragen, leicht zu reinigen, kostengünstig und vor allem nahezu unsichtbar. Mit nur sechs bis zwölf Monaten Behandlungsdauer sind Ergebnisse zudem deutlich schneller sichtbar als bei herkömmlichen Behandlungen mit festen Zahnspangen. Kamen Aligner früher ausschließlich für ästhetische Korrekturen zum Einsatz, können heute nahezu alle Arten von Zahnfehlstellungen mit den durchsichtigen Zahnschienen behandelt werden.

Aligner: Kosten bei DrSmile gering

Ein innovatives System für die Behandlung mit Alignern - bequem zu Hause und dennoch professionell begleitet - wurde von DrSmile entwickelt. Nach einem Eignungstest für die Aligner-Behandlung wird ein kostenloser und unverbindlicher Termin in einer DrSmile-Fachpraxis vereinbart. Ein persönlicher DrSmile-Berater unterstützt den Patienten im gesamten Prozess. Die präzise Vermessung der Zähne erfolgt mithilfe eines modernen 3D-Scanners. Etwa zwei Wochen nach dem Termin erhält der Patient einen individuellen Behandlungsplan sowie durch eine Vorher-nachher-Simulation einen bildlichen Eindruck davon, wie seine Zähne nach der Behandlung aussehen werden.

Auf deren Basis wird die jeweils benötigte Anzahl an Aligner-Paaren gefertigt und innerhalb weniger Wochen an den Patienten versandt. Dieser trägt die Aligner fortan 22 Stunden am Tag und wechselt alle 14 Tage auf das nächste Aligner-Paar. Schrittweise werden die Zähne so in die richtige Position bewegt. Zusätzlich hilft die DrSmile-App dabei, den Fortschritt zu dokumentieren und Fragen zu klären. Ein Besuch in der Zahnarztpraxis ist damit nur bei Beschwerden nötig.

Über den im Behandlungsplan fixierten Preis hinaus entstehen für den Patienten keinerlei Kosten. Der Preis richtet sich dabei nach der Komplexität der Zahnbewegungen, die bis zum gewünschten Ergebnis vollzogen werden müssen. Mit der Dauer der Anwendung und Anzahl der Aligner variieren auch die Kosten. Dafür klassifiziert DrSmile seine Angebote als S-, M- oder L-Paket, die für 1790 Euro (S), 2490 Euro (M) oder 2990 Euro (L) per Einmalzahlung erworben werden können. Darüber hinaus kann auch bequem in Raten bezahlt werden: S - 33 Euro/Monat; M - 63 Euro/Monat; L - 75 Euro/Monat. Zum Vergleich: Eine klassische Behandlung mit festen Zahnspangen kostet ungefähr 6.000 Euro.

DrSmile – Aligner-Behandlung mit garantierter Zufriedenheit

DrSmile hat seinen Hauptsitz in Berlin und bedient seine Kunden von über 40 Standorten in Deutschland, Österreich und Spanien aus. Für die innovative Behandlung mit Alignern gilt DrSmile als deutscher Marktführer. Die Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen des DrSmile-Teams werden von medizinischen Fachkräften aus den Bereichen Zahnmedizin, Kieferorthopädie und Zahntechnik unterstützt. So wird eine rundum professionelle Betreuung der Patienten sichergestellt. Moderne, in Deutschland entwickelte Technologien entsprechen maximalen Qualitätsansprüchen, alle Materialien erfüllen höchste medizinische Standards und jede DrSmile-Fachpraxis hält höchste hygienische Standards ein.

Mit bereits über 90.000 bewegten Zähnen und über 10.000 erfolgreich behandelten Kunden kann DrSmile versprechen, dass das Ergebnis so aussieht, wie es vorher bei der Simulation im Behandlungsplan gezeigt wurde. Daher gilt die DrSmile-Zufriedenheitsgarantie: Die Zähne werden so lange behandelt, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Ist ein Lächeln nach der Behandlung nicht perfekt, wird gratis nachbehandelt.