advertorial

Agentursoftware im Vergleich: So profitieren Unternehmen laufend von aktuellen Technologien

Agentursoftware Vergleich 1

In Sachen Agentursoftware ist der Vergleich der jeweils abzubildenden Funktionen sinnvoll. Dafür ist eine profunde Analyse und qualifizierte Beratung wichtig, um langfristig optimal aufgestellt zu bleiben.

Über die Funktionalität hinaus zählen Usability und Innovationsgrad

Wie in allen anderen Branchen auch gilt es in der Kreativwirtschaft, die alltäglichen Geschäftsprozesse effizient zu gestalten. Alles andere kostet unnötig Zeit und Geld und mindert damit das wirtschaftliche Ergebnis - und der Wettbewerb verschärft sich nicht zuletzt durch die Anforderungen und Möglichkeiten einer durchgängigen Digitalisierung. Auch wenn das Niveau in der Branche diesbezüglich eher überdurchschnittlich ist, kommt es hier umso mehr auf eine konsequente Optimierung etwa durch eine leistungsfähige Agentursoftware an. Ein Vergleich von Lösungen ist ein erster Schritt, sich mit der Definition und der Verbesserung der eigenen Abläufe auseinanderzusetzen.

Die Agentursoftware im Vergleich - ein All-in-one-Dienstleister entwickelt individuelle Digitalstrategien

Projektmanagement und Unternehmenssteuerung nahtlos unter einer Oberfläche vereint: Buchhaltung, Lead Management, Dokumentenverwaltung und Kontaktverwaltung, Zeiterfassung und vieles mehr, was im Alltag verlässlich und mit minimalen Aufwänden abgewickelt werden muss, damit für die eigentlichen Kreativleistungen die erforderlichen Ressourcen zur Verfügung stehen - eine zeitgemäße Agentursoftware gewährleistet verlässlich eine schnelle, intuitive und ortsunabhängige Unterstützung. Moderne Lösungen benötigen dafür keine spezielle eigene IT-Infrastruktur, alle Funktionen sind am Mac, am PC, im Agentur-Büro, im Homeoffice, auf dem Tablet oder Notebook und beim Kunden vor Ort in vollem Umfang verfügbar. Die Poool Software & Consulting GmbH etwa hat dafür eine eigene Server-Infrastruktur aufgebaut, damit ihre Kunden selbst nichts installieren, aktualisieren oder zusätzlich sichern müssen. Agenturen können ihre eigene IT deutlich entlasten und mit einer diesbezüglich transparenteren und planbareren Kostenstruktur arbeiten.

Das Beispiel Poool my office lässt erkennen, wie sich die Investition im Vergleich zu vielen anderen Produkten nachhaltig lohnt - diese Agentursoftware ist speziell für eine laufende Einbindung aktueller Technologien konzipiert. Denn was heute im Unternehmen vielleicht als effizienter Standard gilt, kann übermorgen völlig anderen Anforderungen unterliegen oder neuen, innovativeren Features weichen müssen. Eine webbasierte Business-Softwarelösung sorgt auch in solchen Fällen für eine unaufwendige, aber wirkungsvolle Realisierung solcher Neuerungen oder von notwendigen künftigen Anpassungen. Poool my office kann bei Bedarf auch Freelancer einbinden, um den Workflow für alle Beteiligten zu vereinfachen und zu beschleunigen. Ein solches integriertes Projektmanagement bietet viel Potenzial für Effizienzsteigerungen.

Schulungen und weitreichende Service- und Supportleistungen

Die Effizienz einer Agentursoftware steht und fällt mit der Akzeptanz. Damit ein guter Start gelingt und alle Mitarbeiter Know-how und Vertrauen gewinnen, ist beim Vergleich die Nachfrage nach Schulungen und weiteren, langfristigen Leistungen und deren Konditionen erforderlich. Die Poool Software & Consulting GmbH bietet einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin an, um anhand der genannten Aufgaben- und Problemstellungen direkt Lösungswege mit Poool my office zu zeigen.