advertorial

Wissen erfolgreich nutzen - mit SharePoint Wiki

sharepoint wiki

Wissen gehört zu den wenigen Ressourcen, die nicht weniger werden, wenn sie mit anderen geteilt wird. Gerade für Unternehmen ist diese einfache Wahrheit von enormer Bedeutung; der strukturierte Austausch von Informationen zwischen einzelnen Mitarbeitern führt nicht nur zu einem Mehr an Wissen für alle Beteiligten, sondern kann auch Innovationen, Entwicklungen und eine bessere Zusammenarbeit ermöglichen. Einem SharePoint Wiki kann in diesem Zusammenhang eine große Bedeutung zukommen.

social

Integrierte Systeme statt Insellösungen

Für einen unternehmensweiten Wissensaustausch gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten; Unternehmenswikis, Intranet, Firmenblogs, Foren oder auch den Alleskönner SharePoint Wiki. Wie so oft gilt jedoch: Jede Technologie ist nur so gut wie ihre Nutzung. Gerade die Vielzahl an Systemen und Software, mithilfe derer man Mitarbeiter und ihr Wissen vernetzen kann, kann verwirren. Wenn ein Unternehmen über ein Intranet verfügt, wozu braucht es dann ein zusätzliches Wiki? Welche Informationen gehören in welches System und wie können sie effizient in die Unternehmensarbeit eingebunden werden? Allzu oft führen solche Fragen dazu, dass manche Systeme intensiv genutzt werden, während andere ihr Potenzial nicht entfalten können. Klar ist, dass die Zeiten der Insellösungen vorbei sind. Stattdessen ermöglichen integrierte Systeme wie SharePoint Wiki das Einbinden unterschiedlicher Funktionen an einem Ort. So können Redundanzen vermieden und alle vorhandenen Möglichkeiten zum Wissensaustausch voll ausgeschöpft werden.

SharePoint Wiki - Komplexität braucht ein klares Konzept

Allerdings haben auch die besten Lösungen ihre Tücken. Gerade Programme, welche sich nahezu vollkommen frei konfigurieren lassen, sorgen oft eher für Irritationen als für Klarheit. Allzu oft verließen sich Unternehmen in der Vergangenheit auf individuelle, aber teure Gestaltungen, die Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit vermissen ließen. Mittlerweile ist die Qualität von Vorlagen für unterschiedliche Anwendungen allerdings so hoch, dass selbst namhafte Unternehmen ohne Scheu darauf zurückgreifen. Die Vorteile sind offensichtlich: Man spart sich hohe Programmierkosten und setzt auf Bewährtes.

Die 3 Perspektiven GmbH verlässt sich deshalb auf ein eigenes Standardkonzept, welches sich mehrfach in der Praxis erprobt hat und leicht an individuelle Wünsche angepasst werden kann. Es besteht aus Modulen, die sich nach Belieben einfügen und wieder herausnehmen lassen. Die Ausgestaltung dieser Module wurde im Laufe von 15 Jahren immer weiter optimiert, sodass sie intuitiv und einfach zu bedienen sind und gleichzeitig einen optimalen Wissenstransfer ermöglichen.

Menschen, Organisation und Technik erfolgreich verbinden

Der 3 Perspektiven GmbH ist es dabei wichtig, einzelne Aspekte des Wissensmanagements in ein funktionierendes Gesamtkonzept einzubetten. Dies bedeutet, dass nicht lediglich technische Möglichkeiten ausgeschöpft werden, sondern auch das Zusammenspiel zwischen Mensch, Organisation und Technik optimiert wird. Schließlich ist nicht nur der Mensch auf die Technik, sondern auch die Technik auf den Menschen angewiesen, wenn es darum geht, Wissen zugänglich zu machen und auszutauschen. Um dies zu ermöglichen, setzt die
3 Perspektiven GmbH neben Software-Entwicklern und von Microsoft ausgezeichneten Spezialisten für SharePoint Wiki auch auf Wissensmanagement-Berater und Redakteure. Unabhängig davon, ob Inhalte vorhanden sind, die lediglich eine Systemlandschaft benötigen, oder es an den Inhalten selbst - oder gar an beidem - mangelt - das Team von 3 Perspektiven besitzt das nötige Know-how und die Erfahrung, um den Transfer und das Management von Wissen und Information erfolgreich zu gestalten.