advertorial

Rechtsberatung für den Mittelstand in Europa -
188 Kanzleien in 25 Ländern

rechtsberatung mittelstand

Viele mittelständische Unternehmen wünschen sich eine professionelle Rechtsberatung, die sich mit den Belangen des Mittelstandes auskennt. Die DIRO AG bietet ein europaweites Netzwerk aus Spezialisten, die eine passgenaue Rechtsberatung für den Mittelstand ermöglichen.

social

Neue Herausforderungen für den Mittelstand durch grenzübergreifende Märkte

Kleine und mittelständische Unternehmen müssen sich am Markt anderen Herausforderungen stellen als Großkonzerne. Deshalb ist es wichtig, schon von Beginn an auf eine Rechtsberatung zu setzen, die diese Besonderheiten im Blick hat. Häufig müssen sich mittelständische Unternehmen mit Rechtsfragen bezüglich eines Kaufs oder Verkaufs von Unternehmen oder Teilen dieser Unternehmen auseinandersetzen, genauso wie mit Steuerfragen. Dies betrifft nicht nur Geschäfte im Inland, sondern zunehmend auch im Ausland. Somit haben auch immer mehr Unternehmen des Mittelstandes die Chancen für sich entdeckt, grenzüberschreitend aktiv zu werden.

Ein Blick über die Grenzen des eigenen Landes hinweg stellt den Mittelstand jedoch vor neue Herausforderungen. Denn für das Unternehmen entstehen an dieser Stelle neue Fragen in Bezug auf das Rechtssystem sowie die Besteuerung. Die Systeme, aber ebenso die Kultur unterscheiden sich im europäischen Ausland teils deutlich voneinander.

Mittelständische Anwaltskanzleien beraten auf Augenhöhe

Mit einer guten Rechtsberatung können sich mittelständische Unternehmen den individuellen Herausforderungen des Marktes stellen. Doch vor der Beratung steht die Suche nach einer geeigneten Kanzlei an. Es gibt viele Großkanzleien, die sowohl Großkonzerne als auch kleine und mittelständische Unternehmen beraten. Viele Unternehmer kleiner und mittelständischer Unternehmen scheuen jedoch den Gang zu einer solchen Großkanzlei. Vielmehr möchten sie auf Augenhöhe von Spezialisten beraten werden, die sich mit den besonderen Herausforderungen des Mittelstandes auskennen. Dies bietet die DIRO AG. DIRO ist seit 1992 ein unabhängiges Netzwerk aus Anwaltskanzleien, die sich auf die Rechtsberatung von mittelständischen Unternehmen spezialisiert haben.

Rechtsberatung für den Mittelstand: Europaweit im DIRO-Netzwerk

Mit aktuell 188 Kanzleien zählt die DIRO AG zu den größten, unabhängigen Netzwerken auf dem deutschen Markt sowie zu den führenden Kanzlei-Allianzen Europas. Die Präsenz vor Ort sichert in jeder Hinsicht kurze Wege für die Mandanten und neben qualifizierter Beratung zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auch eine echte "Chefbetreuung". Und das nicht nur in Deutschland. Rund 1500 Rechtsanwälte, aber auch Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Patentanwälte bilden das europaweit aktive Netzwerk, auf das Unternehmen jederzeit zurückgreifen können.

Noch aber sind gerade auch viele Mittelständler zurückhaltend, was die geschäftliche Expansion in Europa betrifft. Die Gründe dafür sind vielfältig - andere Sprachen und Arbeitsweisen sowie zum Teil gänzlich andere Rechtssysteme zählen dazu.

Die DIRO AG unterstützt diese Unternehmen dabei, Chancen und Potenziale zu nutzen. Das Netzwerk verfügt hier über einen ganz entscheidenden Wettbewerbsvorteil: Neben 148 Kanzleien in Deutschland ist die DIRO AG auch mit aktuell 40 Kanzleien in insgesamt 25 Ländern Europas vertreten. In allen internationalen DIRO-Kanzleien wird dabei immer auch Deutsch gesprochen.