advertorial

Wie Unternehmen mit einer angesehenen Projektmanagement-Zertifizierung überzeugen können

projektmanagement zertifizierung

In den letzten Jahren konnte in der deutschen Wirtschaft eine branchenübergreifende Steigerung auf dem Gebiet der Projektarbeit beobachtet werden. Experten zufolge wird sich dieser Trend zu projektorientierten Arbeits- und Organisationsformen weiter verstärken. Durch eine hochwertige, international angesehene Projektmanagement-Zertifizierung können sich Einzelpersonen auf dem Arbeitsmarkt und Unternehmen gegenüber der Konkurrenz einen Wettbewerbsvorteil sichern.

social

Die "Projektifizierung" schreitet voran

Mehr als ein Drittel der deutschen Wirtschaftskraft wird über Projektarbeit erbracht. Eine repräsentative, branchenübergreifende Querschnittsanalyse ergab, dass allein im Jahr 2013 34,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts durch Projektarbeit erzielt wurde. Wird die dafür beanspruchte Arbeitszeit auf den Anteil der Bruttowertschöpfung übertragen, so entspricht dies 877 Milliarden Euro.

Der projektorientierten Organisation wurde eine wachsende volkswirtschaftliche Bedeutung nachgewiesen. Immer mehr Unternehmen erkennen, dass sie wesentlich erfolgreicher sind, sobald sie hochwertige Projektarbeit implementieren. Die Studie hat ferner ergeben, dass allein in den Jahren von 2009 bis 2013 in Deutschland der Anstieg der Projektarbeit in der deutschen Wirtschaft 20 Prozent ausgemacht hat.

Ein Blick auf die Branchen macht deutlich: Bereiche wie das Baugewerbe oder Unternehmensdienstleister, bei denen die Arbeitszeit, die für Projekte aufgewendet wird, bis zu 80 Prozent ausmacht, werden weiterhin eine Spitzenposition einnehmen. Viel interessanter ist jedoch, dass sich branchenübergreifend Betriebe mobilisieren, die bis dato völlig projektfern agiert haben. Ob Öffentlicher Dienst, Handel, Verkehr oder Gastgewerbe: Hier sind sogar Anstiege im projektbezogenen Arbeiten von bis zu 54 Prozent zu verzeichnen.

Dies erklärt auch, warum Zertifizierungen im Projektmanagement seit 1995 exponentielle Zuwachsraten haben.

Eine angesehene Projektmanagement-Zertifizierung kann sich lohnen

Die voranschreitende Etablierung von Projektarbeit in der Wirtschaft erfordert aber auch Maßnahmen, damit die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens mit Standbein im Projektmanagement bestehen bleibt. Hierzu bietet sich eine hochwertige, international angesehene Zertifizierung an.

Denn immer mehr Arbeitgeber und Kunden achten auf einen solchen Qualifizierungsnachweis. Auf Unternehmensebene kann dies unter anderem bei einer Ausschreibung entscheidend sein, bedeutet aber neben den Wettbewerbsvorteilen auch als Konsequenz der hochwertigen, zertifizierten Arbeit einen deutlichen Image-Gewinn. Darüber hinaus können anhand eines professionellen Projekt- und Mehrprojektmanagements die internen Prozesse verbessert werden.

Für die Einzelperson umfasst eine Zertifizierung neben dem anerkannten Titel in der Regel die Reflexion der bisherigen Projektpraxis und Qualifikation, eine objektivere Einschätzung der eigenen Kompetenzen und eine bessere Wettbewerbsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt.

Weltweit sind mittlerweile mehr als 1,5 Millionen Zertifizierungen im Projektmanagement ausgehändigt worden - allein in Deutschland etwa 60.000. Der Großteil davon, etwa 80 Prozent, basiert auf dem Vier-Ebenen-System der IPMA (International Projekt Management Association), einer besonders hochwertigen und renommierten Schulung. In Deutschland bietet das PROJEKTFORUM diese Ausbildungen an.

Das PROJEKTFORUM

Das PROJEKTFORUM ist deutschlandweit einer der größten und erfahrensten Anbieter für die Ausbildung und Zertifizierung im Projektmanagement. Sechs festangestellte und umfassend ausgebildete, zertifizierte Mitarbeiter mit akademischem Hintergrund kümmern sich um die Seminare.

Über diese Weiterbildungen im Projektmanagement wird nicht nur Professionalität entwickelt, sondern sie wird auch nach außen sichtbar dokumentiert. Mehr als 4000 Seminarteilnehmer haben mit der Unterstützung von PROJEKTFORUM die angesehenen Zertifizierungen zum Projektdirektor, Projektmanager, Senior Projektmanager oder Projektmanagement-Fachmann erhalten.

Die Kursteilnehmer der Seminare von PROJEKTFORUM profitieren von der methodischen und fachlichen Kompetenz der Dozenten, die wirtschaftlich wirksame und wissenschaftlich fundierte anerkannte Standards und den Umgang mit Managementwerkzeugen, die optimal auf den Gebrauch in der Praxis vorbereiten, vermitteln.