advertorial

Gewicht reduzieren mit Lipogran: Welche Erfahrungen haben Verbraucher gemacht?

Lipogran Erfahrungen

Erfolgreich und schnell Gewicht reduzieren: Das lässt sich in kürzester Zeit bewerkstelligen - ohne Ernährungsumstellung, ohne hungern, ohne Stress. Und zwar mit dem Produkt Lipogran. Welche Erfahrungen haben Nutzer gemacht? Nele, eine junge Frau aus Münster, berichtet.

social

Übergewicht - besonders an Bauch und Hüften kritisch

Überschüssige Fettpolster führen schnell dazu, dass man sich in seinem Körper unwohl fühlt. Das Selbstbewusstsein leidet, nicht selten treten depressive Verstimmungen auf. Doch auch medizinisch ist Übergewicht kritisch zu sehen, insbesondere die Fettdepots am Bauch. Zu viele Kilos machen sich außerdem schnell durch Kurzatmigkeit und Bewegungsunlust bemerkbar, ein Teufelskreis setzt ein. Viszerale Fettdepots, also die Fettpolster am Bauch, sind zudem besonders resistent.

Mit gängigen Diäten schafft man es häufig nicht, sie loszuwerden. Ein weiteres Problem: der Jo-Jo-Effekt. Er ist nicht nur gefürchtet, er ist auch nicht zu unterschätzen. Wenn die mühsam abgenommenen Kilos schnell wieder drauf sind, sinkt das Selbstbewusstsein erst recht - Essen aus Frust und noch mehr Übergewicht als zuvor sind die Folge. Gerade beim viszeralen Fett ist daher ein unterstützendes Präparat sinnvoll.

Dennoch greifen viele Verzweifelte immer noch zu dubiosen Diätpillen. Mit künstlicher Verknappung, gestohlenen Vorher-nachher-Bildern und Fake- Erfahrungsberichten werden die Produkte angeboten. Die Macher sitzen oft im Ausland und verschleiern ihre Identität. Experten raten deswegen schon seit geraumer Zeit zu Medizinprodukten aus der Apotheke (zum Beispiel Lipogran), deren Wirksamkeit nachweislich bestätigt ist.

Das Produkt Lipogran - Erfahrungen einer jungen Frau: 12,4 kg in nur sechs Wochen verloren

Nele hat jeden Diät-Trend mitgemacht. Über Jahre kamen die Kilos nach der Diät schneller wieder zurück, als sie sich die Pfunde runtergehungert hat. Immer wieder kam der Jo-Jo-Effekt. Sie selber sagt: "Als die Kilos zurückkamen, war ich noch dicker als vorher. Ich fiel in ein emotionales Loch, weil ich immer wieder versagt habe und wieder zugenommen habe."

Erschöpft und übermüdet von den ganzen Diäten war sie dem Verzweifeln nahe. Bis sie von einer befreundeten Arzthelferin erstmals von Lipogran hörte. Zu Anfang war sie nicht gerade begeistert und hielt das Ganze für reine Geldmacherei. Doch nach langem Zögern fasste Nele folgenden Entschluss: "Nach langem Zögern kaufte ich mir das Präparat dann doch in der Apotheke. Eine zusätzliche Diät habe ich nicht gemacht."

Nele wendete das Präparat wie empfohlen an. Vor jeder Hauptmahlzeit (zwei- bis dreimal täglich) drei Tabletten Lipogran. Was dann passierte, konnte sie nicht glauben: "Bereits nach 14 Tagen hatte ich echte vier Kilo abgenommen und die lästigen Speckrollen haben sich zurückgebildet." Insgesamt hat sie 12,4 Kilo in sechs Wochen abgenommen.

In ihrem Lipogran-Erfahrungsbericht auf der Website des Produktes schreibt sie dazu: "Es hat funktioniert, während alle anderen Diäten gescheitert sind. Nach sechs Wochen war mein Aussehen stark verändert und ich habe 12,4 Kilo abgenommen und meine Konfektionsgröße um drei Größen verringert. Um noch schneller schlank zu werden, hat man mir in der Apotheke zusätzlich zu Lipogran das Präparat Redulat empfohlen. Mein Hunger ist wie weggeblasen und ich kann die Zeiten zwischen den Mahlzeiten ohne Heißhunger überstehen."

Mit Lipogran zum Wunschgewicht

Lipogran ist ein in Studien erprobtes Medizinprodukt, das hilft, schnell und einfach abzunehmen. Die Lipogran-Tablette bindet im Magen Nahrungsfette und sorgt so für eine geringere Aufnahme an Kalorien. Der Ballaststoff-Komplex von Lipogran quillt im Magen auf, was zu einem leichten Sättigungsgefühl führt. Das Besondere: Der Faserkomplex wirkt wie ein Fettmagnet - Fette werden gebunden, somit der Verdauung entzogen und letztlich völlig natürlich ausgeschieden - ohne, dass der Körper die Fette aufnimmt.

Für ein noch schnelleres Ergebnis und bei medizinisch indizierter Gewichtsabnahme wurde Redulat entwickelt, die ideale Ergänzung zu Lipogran. Redulat lässt mit seinem patentierten Wirkstoffkomplex das Bauchfett einfach dahinschmelzen. Das Fett wird diätetisch reduziert, indem in den Fettstoffwechsel eingegriffen wird. Das Enzym Phosphodiesterase, welches den Zellen das Signal gibt, Fett einzulagern, wird blockiert. Zusätzlich vervielfacht die Tablette ihr Volumen im Magen, was eine verminderte Nahrungsaufnahme zur Folge hat. So lernen Gehirn und Magen, weniger Nahrung zu fordern beziehungsweise mit einer geringeren Menge auszukommen. Die Wirksamkeit von Lipogran und Redulat konnte in Studien nachgewiesen werden, beide Medizinprodukte sind nur in Apotheken erhältlich.