advertorial

Immobilienmakler für Quickborn, Pinneberg und Hamburg: Immobilien mieten und kaufen in der Metropolregion Hamburg

Immobilienmakler Quickborn

Die Metropolregion Hamburg - gern auch Speckgürtel genannt - gehört zu den beliebtesten Regionen Deutschlands. Sie umfasst mehr als fünf Millionen Einwohner, Tendenz steigend. Tausende von Pendlern gehen einer Arbeit in der Hansestadt nach, mehr als 155.000 Menschen allein aus Schleswig-Holstein. Die Stadt an der Elbe ist verkehrstechnisch gut angebunden - viele Bahnverbindungen und die Autobahnen 1, 7, 23 und 24 verbinden Hamburg mit den umliegenden Regionen Schleswig-Holsteins, Niedersachsens und Mecklenburg-Vorpommerns. Wer günstigen Wohnraum im Speckgürtel sucht, findet diesen bei einem Immobilienmakler, der für den Großraum Hamburg eine große Auswahl attraktiver Immobilienangebote anbietet.

social

Der Speckgürtel wächst: die Vorteile der Metropolregion Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist das Herz der Metropolregion Hamburg. Als sechstgrößte der elf Metropolregionen in Deutschland zieht Hamburg über 200.000 Pendler zum Arbeiten in die Hansestadt. Fast 70.000 kommen aus den Kreisen Pinneberg und Segeberg. Dafür sprechen die guten Verkehrsanbindungen der beiden Kreise. Die Autobahnen 23 und 7 erlauben Pendlern aus Elmshorn, Pinneberg, Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg oder Norderstedt eine schnelle Anfahrt zum Arbeitsplatz in der Hansestadt. Für Bahnpendler fahren die S3, U1 und AKN zu den Stoßzeiten im 5-, 10- oder 20-Minuten Takt, mit Anschlüssen in alle Hamburger Stadtteile.

Die Menschen zieht es vor allem in das Hamburger Umland, da dort der Wohnraum oftmals deutlich erschwinglicher ist und der Hamburger Wohnungsmarkt sehr überlastet ist.

Immobilien in Hamburg und Schleswig-Holstein vom Immobilienmakler aus Norderstedt

Wer eine Immobilie in Hamburg oder dem schleswig-holsteinischen Umland mieten, kaufen oder verkaufen möchte, sollte sich an einen erfahrenen Immobilienmakler wenden. Vergleichen lohnt sich, denn für Käufer und Mieter sind viele Angebote überteuert und Verkäufer bleiben oft unter dem von ihnen gewünschten Betrag. Wer einen Immobilienmakler sucht, sollte sich auch anhand der Webseite und Präsentation der Wohnobjekte orientieren. Folgende Fragen sollte man dabei berücksichtigen:

• Welche Informationen stehen zur Verfügung?
• Sind die Fotos professionell?
• Welche Referenzen kann der Makler vorweisen?
• Welche Services werden zusätzlich angeboten?
• Wie viel Erfahrung können die Immobilienmakler vorweisen?

Für die Region Hamburg und das südliche Schleswig-Holstein konnte sich Görz Immobilien einen Namen machen.

Gesucht, gefunden: Görz Immobilien ist als kompetenter Immobilienmakler im Großbereich Hamburg und dem südlichen Schleswig-Holstein spezialisiert.

Görz Immobilien in Norderstedt ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen für Wohnimmobilien (Häuser, Wohnungen und Grundstücke) mit über 20 Jahren Verkaufserfahrung. Dabei hat sich das Unternehmen auf den Verkauf von Immobilien in Norderstedt und Umgebung (Landkreise Segeberg und Pinneberg) spezialisiert, bietet aber auch professionelle Vermietungen an. Der Immobilienmakler zeichnet sich vor allem durch ein innovatives Marketing aus: Professionelle Immobilienfotografie, Hochbildaufnahmen aus bis zu zwölf Metern Höhe, Drohnenaufnahmen mit Video sowie professionelle Image-Filme für die Immobilien sprechen für einen Verkauf mit Görz Immobilien. Zudem liegt die Käufercourtage von nur 5,75 Prozent inkl. MwSt. deutlich unter dem Marktniveau. Für seine Maklerleistung wurde Görz Immobilien bereits mehrfach ausgezeichnet und ist zudem Mitglied im IVD. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde das Familienunternehmen von Immobilienscout24 für die überdurchschnittlich guten Kundenbewertungen ausgezeichnet.