advertorial

Förderungen, geringere Energiekosten, Umweltfreundlichkeit: gute Gründe, seine Heizung erneuern zu lassen

Heizung erneuern

Ob Neubau oder Sanierung: Das Thema Energieeffizienz spielt bei solchen Vorhaben eine immer wichtiger werdende Rolle. Da das Heizen der Räume und des Wassers rund 80 Prozent des gesamten Energieverbrauchs eines Haushalts ausmachen kann, bedeutet Energieeffizienz vor allem effizientes Heizen. Gedämmte Außenwände, dreifach verglaste Fenster und die richtigen Heiz- und Lüftungsgewohnheiten helfen dabei, die Energiekosten niedrig zu halten. Gerade bei alten Heizungssystemen kann es sinnvoll sein, seine Heizung erneuern zu lassen.

social

Heizung erneuern und viel Geld sparen

Tatsächlich lässt sich durch eine Erneuerung des Heizungssystems viel Geld einsparen - je nach Umbau sogar mehrere Hundert Euro monatlich. Auch staatliche Fördermittel locken; jedoch sollte dieser Faktor nie den Ausschlag für eine Modernisierung geben, sondern eher ein zusätzlicher Anreiz sein. Auch sollte man vor der Anschaffung eines neuen Heizungssystems bedenken, dass beim Thema Energieeffizienz das gesamte Haus eine Rolle spielt. Wenn die Heizung energiesparend arbeitet, aber die Wände nicht ausreichend gedämmt sind und die veralteten Fenster zudem noch viel Wärme herauslassen, dann bleibt von der Effizienz nicht viel übrig.

Experten empfehlen deshalb, bei der Sanierung von außen nach innen zu arbeiten. Man sollte allerdings auch auf die Zeichen achten, die einem das Haus selbst gibt. Je nachdem, ob die Fenster undicht sind, die Heizung kraftlos vor sich blubbert oder sich die Wände feucht und kalt anfühlen: Dort, wo der Sanierungsbedarf am größten ist, sollte auch mit der Modernisierung begonnen werden.

Welche Heizungssysteme sind die richtigen?

Bei der Wahl des Heizungssystems gibt es neben der Energieeffizienz eine Reihe von anderen Entscheidungskriterien. Nicht zuletzt stellt sich die Frage der technischen Möglichkeiten. Mit Solarthermieanlagen zapft man eine praktisch unerschöpfliche Energieressource an, muss aber zunächst über eine unverschattete, möglichst nach Süden hin ausgerichtete Fläche verfügen (üblicherweise das Dach), auf der die Kollektoren angebracht werden können. Eine Beheizung mit Holzpellets ist CO2-neutral, erfordert allerdings eine ausreichend große Lagerfläche.

In vielen Fällen bietet sich aber vor allem eine Hybridlösung an. Dabei wird in der Regel ein Gas- oder Ölbrennwertkessel mit solch umweltfreundlichen Heizungstechniken wie der Solarthermie, Erdwärme oder auch einem Pelletofen kombiniert. Ein Wärmespeicher speichert die überschüssige Wärme und greift erst auf den Gas- oder Ölbrennwertkessel zurück, wenn die regenerativen Energien nicht genug Wärme erzeugen.

MeinHausShop.de bietet erstklassige Produkte und hilft bei der Planung des Projektes

Es gibt zudem eine Reihe von einfachen Maßnahmen, mit denen sich Heizkosten ohne großen Aufwand einsparen lassen. So entweicht etwa beim Stoßlüften wesentlich weniger Wärme aus den Räumen als beim Kippen der Fenster, auch wenn die Luft in gleichem Maße ausgetauscht wurde. Gerade bei gedämmten Wänden können die Unterschiede sehr hoch sein. Auch ein neuer Thermostat - am besten mit Zeitsteuerung - kann schon bei geringem Kostenaufwand eine große Wirkung erzielen.

Solche Thermostate bietet MeinHausShop.de ebenso an wie eine breite Auswahl an Heizungssystemen und Zubehör. Dazu gehören Brennstoffzellenheizungen, Kessel und Öfen für Pellets, Holz, Öl und Gas, Solarsysteme, Wärmepumpen und Fußbodenheizsysteme. Wärmepumpen empfehlen sich übrigens vor allem in Kombination mit einem Fußbodenheizsystem, da sie bei geringen Vorlauftemperaturen am besten arbeiten und Fußbodenheizsysteme aufgrund ihrer großen Fläche auch dann noch die Räume ideal beheizen können.

Da MeinHausShop.de aus dem Zusammenschluss zweier kleiner Unternehmen aus dem Bereich Heizungs- und Sanitärinstallation hervorging, wissen die Betreiber genau, welchen Ansprüchen Heizungssysteme und Zubehör genügen müssen. Vor allem im Bereich der erneuerbaren Energien können die erfahrenen Installateure auf viele erfolgreich durchgeführte Projekte zurückblicken. Dieses Know-how zeigt sich nicht nur im Angebot, sondern auch im Service: Fachberater helfen den Kunden bei der Auswahl des richtigen Systems und bieten Hilfe bei der genauen Planung des Projektes. Falls Warmwasserkollektoren auf dem Dach installiert werden müssen, bietet MeinHausShop.de sogar einen Montageservice an.