advertorial

Welche Handyversicherung bietet schnellen und umfassenden Schutz?

Handyversicherung

Für viele Menschen ist ihr Smartphone oder Tablet im Alltag unverzichtbar - sie nutzen es zum Telefonieren, Surfen, Chatten und Fotografieren, suchen nach Informationen oder lassen sich den Weg zeigen. Die modernen Alleskönner haben in vielen Fällen stolze Preise von über 500 Euro. Umso ärgerlicher ist es, wenn das neue Smartphone aufgrund eines Missgeschicks Schaden nimmt. Denn die Reparatur kann schnell teuer werden. Gerade bei teuren Smartphones mit guter Ausstattung und geringem Wertverlust wie zum Beispiel dem iPhone lohnt sich deshalb der Abschluss einer Handyversicherung.

social

Leistungen und Tarife vergleichen

Ein Smartphone wird nicht nur durch Fall- und Wasserschäden gefährdet. Die Elektronik kann sehr empfindlich auf starke Hitze oder Kälte reagieren und auch im regulären Gebrauch mal kaputtgehen. Gerade neuere Modelle sind zudem bei Dieben sehr beliebt. Eine gute Handyversicherung leistet in diesem Fall dann schnelle Hilfe und besorgt einen gleichwertigen Ersatz oder erstattet die Reparaturkosten.

Doch bei der unübersichtlichen Zahl von Anbietern fällt es Verbrauchern in der Regel schwer, eine Entscheidung zu treffen. Deshalb sollten sie sich aber nicht irgendeine Versicherung aufschwatzen lassen. Um ein passendes und vor allem günstiges Angebot zu finden, ist es vielmehr ratsam, die Leistungen und Tarife zu vergleichen. Denn diese können von Anbieter zu Anbieter variieren. Ebenso sollte man die AGBs immer sorgfältig durchlesen und sich erkundigen, wie hoch die Selbstbeteiligung ist und ob das Handy auch im Ausland versichert ist.

Handyversicherung mit schnellem Komplettschutz

Bei den meisten Anbietern beginnt der Versicherungsschutz am ersten Tag des folgenden Monats. Anders ist das bei der Sofortschutz-Handyversicherung. Hier ist das Smartphone bereits ab der Antragstellung geschützt - und zwar weltweit. Darüber hinaus überzeugt der Anbieter mit einem umfassenden Leistungskatalog. So ist der Kunde nicht nur gegen Fall-, Wasser- und Displayschäden, mechanische und elektronische Fehler sowie Touchscreen-Fehler abgesichert. Auch Empfangsprobleme, beschädigte Dock-Connector-Anschlüsse, Akkuschäden, Frost und Sturm oder Brand und Blitzschlag sind abgedeckt. Zusätzlich kann der Kunde sein Smartphone oder Tablet vor Diebstahl und Raub schützen.

Zügige Schadensabwicklung

Der Versicherungsantrag kann ganz einfach online ausgefüllt werden. Die Vertragsunterlagen werden dem Kunden dann umgehend per E-Mail zugeschickt. Auch ein Schaden kann rund um die Uhr online gemeldet werden. Der Versicherer sorgt dann dank erfahrener Servicepartner wie Repair Management für eine zügige Schadensabwicklung. Dabei erstattet er in den ersten zwei Vertragsjahren bis zu 100 Prozent des Kaufpreises.

Die Tarife sind vom Wert des Handys abhängig. Für das iPhone 6S sind zum Beispiel 5,99 Euro monatlich fällig, beim Samsung Galaxy S6 Edge sind es ebenfalls 5,99 Euro und beim Sony Xperia Z2 nur 3,99 Euro.