advertorial

Gold kaufen und vom Schutz des Vermögens profitieren

Gold kaufen

Insbesondere in der aktuellen Niedrigzinsphase, in der Anleger kaum noch nennenswerte Erträge mit sicheren Anlageformen erzielen, gilt das Edelmetall Gold als Kapitalanlage noch als sicherer Hafen. Anleger nutzen diese Form des Investments vor allem, um ihr vorhandenes Vermögen vor Inflation und anderen Verlusten zu schützen.

social

Gold als Rohstoff und stärkste Weltwährung

Der Handel mit Gold findet mittlerweile schon seit mindestens 5000 Jahren statt und wird insbesondere von vermögenden Menschen als sichere Geldanlage genutzt. Darüber hinaus dient Gold weltweit als Zahlungsmittel und stellt als Rohstoff die Basis für zahlreiche Schmuckprodukte dar. Außerdem kommt das Edelmetall Gold in der Industrie als gefragter Rohstoff zum Einsatz und wird beispielsweise in den Branchen Elektronik und Medizin verwendet.

Gold ist aber nicht nur ein Wertsicherungsmittel und gefragter Rohstoff, sondern gleichzeitig die stärkste Weltwährung. Dies resultiert daraus, dass das Edelmetall seinen Materialwert nicht einbüßen kann, ganz im Gegensatz zu Papiergeld.

Positive Wertentwicklung beim Gold

Aufgrund der wachsenden Nachfrage von Industrie und Anlegern entwickelt sich der Goldpreis aktuell positiv. Grundsätzlich schwankt der Goldpreis zwar, weil er von Angebot und Nachfrage abhängig ist. Schaut man sich allerdings einmal die Entwicklung des Goldpreises in den vergangenen zehn Jahren an, so ist der Trend eindeutig positiv. Zwischen 2006 und 2016 stieg der Wert des Edelmetalls immerhin im Durchschnitt betrachtet um rund zehn Prozent pro Jahr an. Dies ist eine Rendite, die Anleger so bei kaum einem anderen, ähnlich sicheren Investment finden.

Physisches Gold kaufen beim Online-Finanzportal Savedo

Wer in Gold investieren möchte, dem empfehlen die meisten Experten eine physische Anlage, also den Kauf von Goldmünzen oder Goldbarren. Aufgrund der im Vergleich zu Goldmünzen etwas geringeren Differenz zwischen An- und Verkaufspreis gelten insbesondere Goldbarren als noch etwas werthaltiger. Beim bekannten Online-Finanzportal Savedo haben Anleger die Möglichkeit, bereits ab einer Mindesteinlage von 1000 Euro in physisches Gold zu investieren. Dabei stammen die Goldbarren ausschließlich von LBMA-zertifizierten Herstellern, was einen jederzeitigen und problemlosen Weiterverkauf garantiert.

Außerdem werden die Goldbarren sicher gelagert, nämlich in unterirdischen Stahlbetontresoranlagen. Diese befinden sich in der Schweiz, also in einem sicheren Land. Aufgrund der Tatsache, dass die über Savedo zu kaufenden Goldbarren jederzeit als Sondereigentum des Kunden verwahrt werden, sind sie vor dem Zugriff Dritter geschützt. In den jährlichen Lagergebühren sind zudem umfassende Zusatzleistungen enthalten, wie zum Beispiel ein versicherter Transport zum Lager, die Einlagerung der Goldbarren durch den Schweizer Zoll sowie ein jährliches Testat.