advertorial

Wie sich durch eine umfassende Führungskräfte-Entwicklung der Unternehmenserfolg sichern lässt

führungskräfte entwicklung

Die Führungsetage eines Unternehmens unterliegt stetiger Veränderung: Chefs gehen in den Ruhestand, wechseln zu anderen Unternehmen, Führungskräfte werden versetzt oder steigen weiter auf. Um die dabei entstehenden Lücken möglichst schnell und hochwertig besetzen zu können, spielt die interne Führungskräfte-Entwicklung eine wichtige Rolle. Ein erfahrener Business-Coach unterstützt aktuelle und angehende Führungskräfte dabei, ihre Führungskompetenzen weiterzuentwickeln, um sie auf kommende Aufgaben und Herausforderungen optimal vorzubereiten.

social

Definition, Ziele und Methoden der Führungskräfte-Entwicklung

Die Führungskräfte-Entwicklung gehört zur Personalentwicklung und ist speziell an die Anforderungen und Bedürfnisse von Chefs und Vorgesetzen angepasst. Die gezielte Förderung und Entwicklung von Führungskräften stellt nicht nur sicher, dass in einem Unternehmen die richtigen Führungskräfte bei Bedarf unmittelbar in den benötigten Positionen einsetzbar sind. Diese Maßnahme steigert auch die Motivation und Loyalität der Mitarbeiter und hat somit entscheidenden Einfluss auf die Arbeitgeberattraktivität.

Inhaltlich zielt die Führungskräfte-Entwicklung darauf ab, dass jede Führungskraft über die grundlegenden Fähigkeiten und Kompetenzen für eine kompetente, erfolgreiche Personalführung verfügt. Dazu zählen zum Beispiel Konflikt-, Problemlöse- und Teamkompetenz sowie Durchsetzungsvermögen. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen Unternehmen verschiedene Methoden und Maßnahmen zur Verfügung - angefangen von Trainee-oder Mentoring-Programmen über Coaching durch in- oder externe Coaches bis hin zu internen Schulungen und Seminaren durch geeignete Trainer.

Erfahrene Wegbegleiterin für Führungskräfte

Sabine Lanius berät Unternehmen seit vielen Jahren im Bereich der Organisations- und Führungskräfte-Entwicklung und besitzt ebenso langjährige Erfahrung und profunde Kenntnisse als Business Coach und Trainerin. Ihr eigener Managementbackground, das Verständnis verschiedener Branchen, ein großes Netzwerk und menschliche Faktoren wie eine klare Kommunikation, hohes Engagement und Einfühlungsvermögen bilden die Basis ihrer erfolgreichen Arbeit.

Zudem bildet sich Sabine Lanius kontinuierlich weiter und ist erfahren im Umgang mit verschiedenen Diagnostik-Tools. Um eine hohe Beratungsqualität zu gewährleisten, überprüft sie ihre eigene Rolle und ihr eigenes Wirken durch regelmäßige Supervision. Sabine Lanius und ihr Team wurden vom Magazin "FOCUS" als einer der Top-500-Führungskräfte-Coaches ausgezeichnet. Zudem wurde sie 2017 zum TOP-100-CONSULTANT für den Mittelstand gewählt-

Gemeinsame Erarbeitung individueller Lösungen

Da die Führungskräfte-Entwicklung ein strategisches Vorgehen erfordert, analysiert Sabine Lanius zunächst gemeinsam mit dem Kunden das Führungskräftepotenzial innerhalb eines Unternehmens und bespricht mit ihm seine Wünsche und Ziele, um ein passgenaues Konzept zu ermitteln. Dabei legt sie großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und dient Führungskräften als unabhängiger, konstruktiver Reflexionspartner, Ideen- und Impulsgeber auf Augenhöhe.

Neben Coachings und Trainings bietet Sabine Lanius Führungskräften auch eine individuelle Karriereberatung an, sie moderiert Workshops und nimmt im Rahmen von Einzel-Assessments Kandidaten für Führungspositionen unter die Lupe.