advertorial

Warum sich Unternehmen bei einem Firmenverkauf von Experten unterstützen lassen sollten

firmenverkauf

Ein Firmenverkauf bedarf einer umfassenden Vorbereitung. Neben der Ermittlung eines angemessenen Preises und der Klärung aller rechtlichen Fragen sollte sich der Unternehmer vor allem auf sein Kerngeschäft konzentrieren, denn seine aktuellen Umsatz- und Ertragszahlen sind ausschlaggebend für den zu erzielenden Preis. Um in diesem Prozess die richtigen Lösungen zu finden und sein Tagesgeschäft nicht zu vernachlässigen, empfiehlt es sich, sich von Experten beraten zu lassen.

social

Firmenverkauf - Bewertung und Optimierung

Der Wert eines Unternehmens setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Eine wichtige Rolle spielt selbstverständlich der Gewinn, den eine Firma erwirtschaftet, aber auch das Firmenkapital sowie künftige Entwicklungen sind von Relevanz. Auch die Qualität und Qualifikation der Mitarbeiter wirkt sich auf eine Wert-Einschätzung aus. Hier kann ein schlechtes Jahr gravierende Unterschiede im Wert zu einem guten Jahr machen.

Um den Preis bei der Ermittlung des Unternehmenswerts zu verbessern, sollten zunächst im Rahmen einer Analyse Schwachstellen und Potenziale erkannt werden. Anschließend werden die notwendigen Verbesserungen durchgeführt um das vorhandene Potenzial des Unternehmens auch zu nutzen. Viele mittelständische Unternehmen ohne eine zweite Führungsebene sind oft schwer verkäuflich, da das Unternehmen vom Unternehmer abhängig ist. Experten raten daher vor dem Verkauf zu einer entsprechend umfangreichen Vorbereitungsphase. Eine Unternehmensberatung kann in dieser Phase unterstützen. Vor allem M&A-Berater wissen, worauf potenzielle Investoren achten und wie eine Firma für den Verkauf optimiert werden kann. Oft begleiten sie die Firma bei der Vorauswahl der Investoren, den Gesprächen und Verhandlungen bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss.

Vorbereitung - Chancen und Risiken

Für jeden, der mit Herzblut ein Unternehmen führt, ist ein Firmenverkauf eine Entscheidung mit Tragweite. Dabei tauchen gleich zu Beginn einige Fragen auf: Wie werden die Mitarbeiter auf einen möglichen Verkauf reagieren? Kann das Unternehmen mit seinen besonderen Alleinstellungsmerkmalen auch in Zukunft in dieser Form bestehen? Bei größeren Firmen muss außerdem der Betriebsrat in die Planung einbezogen werden. Aber wann kommt ein Verkauf eines Unternehmens überhaupt infrage? Die Gründe für einen Firmenverkauf sind vielfältig, ob es nun um eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge geht oder um notwendige Umstrukturierungen.

Ein erfahrener Unternehmensberater verfügt über branchenübergreifende Marktkenntnisse und kennt regionale Besonderheiten. Er kann auf dieser Basis eine seriöse Bewertung durchführen und die richtigen Schritte einleiten, um den Wert der Firma vor dem Verkauf zu optimieren und die Firma so auf einen erfolgreichen Verkauf vorzubereiten.

Unternehmensberatung und mehr - die UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG

Die Partner der UnternehmensBörse Grönig & Kollegen unterstützen Unternehmen aus allen Branchen beim Verkauf ihrer Firma. Dank des erfolgsbasierten Konzepts der UnternehmensBörse gilt die Grönig & Kollegen AG vor allem bei mittelständischen familiengeführten Betrieben als erster Ansprechpartner, wenn es um eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge geht. Außer einer geringen Monatspauschale wird erst bei einer erfolgreichen Verkaufsabwicklung eine Provision fällig. Das finanzielle Risiko wird für den Unternehmer hierdurch minimiert, was insbesondere für den Mittelstand sinnvoll ist.

Bei der Beratung steht eine ganzheitliche und persönliche Betreuung der einzelnen Mandate im Vordergrund. Unternehmer werden nicht nur in der Vorbereitungsphase bei der Optimierung und Bewertung ihrer Firma unterstützt, sondern auch vom Verkaufsbeginn bis zum erfolgreichen Unternehmensverkauf begleitet. Zwei Partner, welche durch ihre Fach- und Branchenkenntnis zu einer Firma passen, treffen eine Vorauswahl der Investoren, die zu ihren Mandanten passen. Sie beraten bei den Gesprächen und moderieren die Verhandlungen bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss.