advertorial

Welche Vorteile bietet Dynamics NAV?

Dynamics nav

Die Auswahl an ERP-Systemen ist groß. Neben namhaften Anbietern tummeln sich zahlreiche kleinere Softwarehäuser am Markt. Im Auswahlprozess stoßen Unternehmen zudem regelmäßig auf Microsoft Dynamics NAV - eine weltweit eingesetzte Standardsoftware für alle Unternehmensgrößen und Branchen. Die enorme Beliebtheit des Systems hat mehrere Gründe.

social

Dynamics NAV mit zahlreichen Vorteilen

Dynamics NAV, auch bekannt unter der früheren Bezeichnung Navision, ist eine integrierte Software. Hieraus ergibt sich der Vorteil, dass sämtliche betriebswirtschaftliche Funktionen ohne Schnittstellen in einem zentralen System vereint werden. Die Anwender arbeiten gemeinsam in einer einzigen Lösung. Dieser Ansatz ermöglicht durchgängige Prozesse über Abteilungsgrenzen hinweg. Zudem lassen sich übergreifende Auswertungen und ein transparentes Controlling realisieren. Mit Dynamics NAV planen und steuern Unternehmen beispielsweise Finanzbuchhaltung, Einkauf, Vertrieb, Produktion, Lager, Logistik, Service, Projektmanagement und Marketing mit nur einem System.

Im Vergleich zu anderen ERP-Systemen integriert sich Dynamics NAV zudem nahtlos in weitere Microsoft-Anwendungen. Aufgrund dessen sind Unternehmen in der Lage, eine einheitliche Microsoft-Systemlandschaft zu realisieren, die etwa aus ERP, Office, Collaboration und Server bestehen kann. Dieses harmonische Zusammenspiel vereinfacht sowohl den Datenaustausch als auch die Administration. Bei Bedarf lassen sich Vorsysteme wie DMS, PIM, PDM oder CAD verknüpfen. Dynamics NAV ist zudem für den Datenaustausch mit IoT-Anwendungen vorbereitet.

Benutzerfreundlich und individualisierbar

Microsoft Dynamics NAV überzeugt nicht nur durch seinen hohen Funktionsumfang, sondern auch durch eine ergonomische Benutzeroberfläche, die Nutzer bereits aus gängigen Office-Anwendungen kennen. Die Folge sind kurze Einarbeitungszeiten. Zudem ist eine hervorragende Anpassbarkeit an die Bedürfnisse von Unternehmen aller Branchen gegeben, wobei die Größenordnung keine Rolle spielt. International agierende Organisationen profitieren von der multinationalen Sprachen- und Währungsfähigkeit, welche die Anbindung von Niederlassungen im Ausland vereinfacht und eine Berücksichtigung lokaler Besonderheiten ermöglicht.

Wahl des richtigen Partners bedeutsam

Microsoft Dynamics NAV wird ausschließlich über einen Partnerkanal vertrieben. Insofern kommt der Auswahl eines geeigneten Anbieters eine hohe Bedeutung zu. Neben Branchenkompetenz sollten Anbieter technologisches Know-how und Kontinuität mitbringen, um Investitions- und Zukunftssicherheit zu gewährleisten.

Ein Microsoft-Partner, der diese Anforderungen erfüllt, ist beispielsweise KUMAVISION. Mit über 350 Mitarbeitern und über 20 Jahren ERP-Erfahrung zählt das Markdorfer Unternehmen zu den stärksten Dynamics-NAV-Partnern im deutschsprachigen Raum. Eine weitere Besonderheit ist, dass KUMAVISION Branchenlösungen auf Basis von Dynamics entwickelt. So sind beispielsweise spezifische Lösungen für die Bereiche Maschinenbau, Anlagenbau, Medizintechnik, Elektronik, technischer Großhandel, Filial- und Einzelhandel, Projektdienstleister und Gesundheitsmarkt verfügbar.