advertorial

Datenerfassung sicher und kostengünstig auslagern

Datenerfassung

Im Zeitalter der Digitalisierung müssen Daten längst nicht mehr vor Ort im Unternehmen erfasst werden. Entfernungen spielen keine Rolle mehr, weshalb die Datenerfassung problemlos an Dienstleister ausgelagert werden kann. Besonders günstige Konditionen lassen sich im Ausland erzielen, jedoch müssen in diesem Kontext einige Faktoren der Qualität, der Datensicherheit und des Datenschutzes beachtet werden.

social

Enorme Einsparungen bei der Datenerfassung möglich

Ob ausgefüllte Formulare, Kundenkarten oder Antwortkarten - für die manuelle Erfassung von Daten wenden Unternehmen auch heute noch enorme Ressourcen auf. Einige dieser Aufgaben könnten mittlerweile mithilfe von IT-Systemen erledigt werden, doch ist die Anschaffung von hochwertigen Scannern und Software mit hohen Kosten verbunden. Die Präzision und Validität kann trotz allem unbefriedigend sein. Aus all diesen Gründen ist es sinnvoll, ein Outsourcing der Datenerfassung vorzunehmen. Ein spezialisierter und zuverlässiger Dienstleister in diesem Bereich ist beispielsweise DataMondial.

Mehr als 280 Mitarbeiter stehen bereit

DataMondial verfügt über Büros in Deutschland, Belgien, Rumänien und in den Niederlanden. Insgesamt stehen über 280 Mitarbeiter bereit, die über umfangreiche Erfahrungen in der Datenerfassung verfügen. Der Dienstleister realisiert sowohl kurzfristige Datenerfassungsprojekte als auch langfristige Kooperationen. Sofern es möglich ist, nutzt DataMondial innovative IT-Lösungen zur Erfassung. Es existieren jedoch auch Fälle, in denen eine manuelle Dateneingabe unumgänglich ist. An dieser Stelle kommt das Datenerfassungsteam zum Einsatz. Es wird stets der optimale Ansatz für das Projekt gewählt.

Häufig wird der Dienstleister etwa mit einer Stammdatenerfassung, Belegerfassung oder Adresserfassung beauftragt. Doch auch die Validierung von Informationen wie Kontonummern, E-Mail-Adressen oder Artikelnummern sind im Leistungsspektrum enthalten. Darüber hinaus nimmt DataMondial Datenbereinigungen, Indexierungen und Klassifizierungen vor. Der Service zeichnet sich neben den vorteilhaften Konditionen durch Schnelligkeit und Genauigkeit aus. Kunden sind unter anderem Logistik-Unternehmen, Finanzdienstleister und Online-Verlage aus Deutschland, Belgien, der Schweiz und den Niederlanden.

Flexibel und qualitativ hochwertig

DataMondial passt die Rahmenbedingungen den Kundenbedürfnissen an. So ist sowohl eine Zusammenarbeit auf Projektbasis als auch ein unbefristeter Vertrag möglich. Die Zahl der Mitarbeiter kann zügig an das Arbeitsaufkommen der Kunden angepasst werden, sodass eine hohe Flexibilität gegeben ist. Die Qualität wird anhand strenger Service-Level-Agreements sichergestellt. Zudem ist DataMondial nach ISO 9001 und ISO 27001 zertifiziert. Datensicherheit und Datenschutz stehen demnach im Fokus. Zahlreiche Mitarbeiter verfügen über einen Hochschulabschluss und greifen demnach auf fachliche Kompetenz zurück. Zusätzlich finden regelmäßig Weiterbildungen in einem hauseigenen Schulungscenter statt.