advertorial

Data Governance Software als Wirtschaftsfaktor

Data Governance Software

Wichtige Informationen über Datenmodelle benutzerfreundlich darstellen und dezidiert verteilen: Data Governance Software eignet sich für Maßnahmen und Prozesse zur Verwaltung und Steuerung von Datenelementen.

social

Business-Analysten und Entwickler sind im Datenmanagement auf Expertenwissen angewiesen

Die zu verarbeitende Datenmenge in Unternehmen wächst rasant - Verantwortliche müssen gewährleisten, dass aus diesen Daten ein möglichst großer wirtschaftlicher Mehrwert erzielt werden kann. Entsprechend müssen hohe Anforderungen an die Datenqualität gestellt werden, um eine verlässliche Informationsbasis für strategische Entscheidungen zu schaffen. Zusätzlich sind weitere Aufgaben wie die Einhaltung behördlicher Standards zu erfüllen. Die Data Governance definiert Maßnahmen und Prozesse zur Verwaltung, Steuerung und Verarbeitung der Daten. Eine Data Governance Software in Form einer webbasierten Plattform agiert als Collaboration-Tool, mit dem das zentrale Management von logischen und physischen Modellelementen für die gesamte Organisation unterstützt wird. Aufwendige Installationen auf einzelnen Clients sind mit einem Webportal nicht mehr erforderlich. Auch bei stark diversifizierten Unternehmensstrukturen sind Zugriff und Informationsaustausch unabhängig von Ort und einzelnem Arbeitsplatz steuerbar.

Data Governance Software als wichtige Komponente der Wertschöpfungskette

Der Mehrwert leistungsfähiger IT-Lösungen für die Verwaltung und Steuerung von Datenelementen liegt nicht nur darin, das Wachstum in einer datengetriebenen Umsatzgenerierung voranzutreiben. Eine konsistente und technisch wie inhaltlich verlässliche Datenqualität verbessert zudem die Datensicherheit, minimiert das Risiko regulatorischer Strafen und erlaubt auch optimierte strategische Planungen.

Das im erwin Webportal integrierte Business-Glossary basiert auf dem ISO-Standard 11179. Es ermöglicht die übersichtliche Strukturierung von Begriffen in Kategorien sowie die Abbildung der Beziehungen untereinander. Die Ergänzung von Begriffen mit beliebigen Attributen gewährleistet eine perfekte Anpassung der Prozesse an die individuellen Bedürfnisse. Außerdem können frei anpassbare Workflows für die Erstellung, Validierung und Freigabe von Daten gestaltet werden. Die Liste der Funktionen reicht über die Abbildung des kompletten Workflows im Unternehmen bis zu schnell erstellten, grafischen Analysen. Durch diese modellübergreifenden Lineage- und Impact-Analysen können Zusammenhänge schnell erkannt sowie Auswirkungen von Änderungen im Vorfeld identifiziert werden. Das Portal kann unabhängig von der Datenquelle selbst generell als universeller Speicher für Metadaten genutzt werden.

Wie am Beispiel der Entwicklung und Implementierung eines universellen Portals für die Verknüpfung von Begriffsdefinitionen und Datenschichten eines Data Warehouses bei der EZB zu erkennen ist, generiert das erwin Webportal einen nachhaltig wirkenden, umfassenden Mehrwert: Durch die geschaffene zentrale und strukturierte Ablage von Business-Begriffen sowie die Verknüpfung von modellierten DWH-Schichten haben Analysten und Entwickler schneller Zugriff auf relevante Informationen, womit sie Zusammenhänge und Abhängigkeiten von Strukturen und Informationen verlässlicher erkennen und damit als Wirtschaftsfaktor definieren können.

Unterstützung durch kompetente Dienstleister

Stefan Kausch, CEO und Gründer der in Leonberg bei Stuttgart ansässigen heureka e-Business GmbH, beschreibt in einem Beispiel, was das erwin Webportal noch zu leisten vermag: "Erstmals ist es möglich, nicht nur die normale, horizontale Modellierung vieler Anwender bereitzustellen, zusätzlich ist die Verknüpfung von Modellen entlang des Datenflusses (vertikale Modellierung) darstellbar." Mit der heureka Akademie sind viele Möglichkeiten für Trainings, Events, Workshops und Webcasts gegeben, um die Data Governance möglichst effizient einzusetzen.

Für nationale sowie internationale mittelständische Unternehmen und Konzerne aus verschiedenen Wirtschaftszweigen verbindet die heureka e-Business GmbH erstklassige Beratungs- und Vertriebsleistungen mit der Entwicklung von Individual-Software. Im Bereich IT-Beratung und Systemintegration ist die heureka unter anderem auch ein qualifizierter Ansprechpartner, wenn es um die Darstellung von Modellierungen im Rahmen einer Data Governance Software geht.